Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Damrich Textilindustrie aus Großostheim

Privat

Eigentümer

1934

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Damrich ist ein in der Bekleidungsbranche tätiges Unternehmen, das sich auf die Produktion und den Vertrieb von Jacken und Mänteln spezialisiert hat.

Die Jacken und Mäntel werden in diversen Kollektionen und Stilrichtungen für den Facheinzelhandel hergestellt. Wichtigstes Segment für Damrich ist der Private-Label-Bereich. Das Unternehmen zählt verschiedene große Markenhersteller, Einzelhandelsketten und Versandhändler zu seinen Kunden.

Seinen Stammsitz hat das Unternehmen in Großostheim in Unterfranken. Allerdings läuft die Produktion komplett in mehreren Werken im Ausland ab. Seine Erzeugnisse liefert Damrich an Kunden im gesamten Bundesgebiet sowie in der Schweiz, Österreich, Frankreich und den Beneluxstaaten.

Philipp Höfling und Johann Damrich machen sich 1934 mit einer Firma selbstständig, die sich auf die Produktion von Herrenanzügen, Mänteln, Sakkos und Hosen konzentriert. Ab 1982 wird die Fertigung ins Ausland verlegt. In Großostheim verbleiben die Verantwortlichen für Design und Schnitt sowie für Marketing und Vertrieb. (sc)

Chronik

Adresse

Damrich Bekleidungs-GmbH

Mittelweg 4b
63762 Großostheim

Telefon: 06026-9731-0
Fax: 06026-9731-21
Web: www.damrich.info

Roland Hock ()
Lutz Dömges (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 3654

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 55.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811226918
Kreis: Aschaffenburg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Dömges/Hock (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Damrich Bekleidungs-GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro