Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Decker Möbelindustrie aus Borgentreich

Privat

Eigentümer

1915

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Decker ist in der Möbelindustrie tätig und auf die Fertigung von individuellen Einrichtungen aus Massivholz ausgerichtet.

Hergestellt werden die Möbel zur Nutzung in Wohnräumen, in Schlaf- und Speisezimmern. Ein Schwerpunkt liegt auf Tischen und Stühlen. Generell reicht die Fertigungspalette von Schränken über Sideboards und Vitrinen bis hin zu Couchtischen und zahlreichen Sonderanfertigungen. Dabei sind die zumeist eingesetzten Stilrichtungen klassisch, zeitlos und modern sowie Landhaus.

Als Basis für die auf Robustheit und Langlebigkeit ausgelegten Massivholzmöbel dient bei Decker die eigene Leimholzplattenfertigung, die zudem ein flexibles Arbeiten ermöglicht. Genutzt werden die Holzarten Eiche, Wildeiche, Weide, Erle, Buche und Rotkernbuche in naturbelassener geölter Ausführung.

Die Hölzer stammen ausschließlich aus bestandsgepflegten Forsten, da bei Decker viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird. Auch an die Qualität werden hohe Ansprüche angelegt. Alle Erzeugnisse sind deshalb mit dem Gütezeichen M der deutschen Möbelindustrie ausgezeichnet, das für eine weit reichende Güte- und Schadstoffprüfung steht.

Mit verschiedenen anderen mittelständischen deutschen Firmen werden Kooperationen durchgeführt, die das eigene Sortiment sinnvoll ergänzen und vertiefen. Beispielsweise als Erweiterung auf den Bereich Schlafzimmer mit der Firma InCasa Schlafraumsystem oder mit Reposa, die Polstermöbel herstellen, die zur eigenen Massivholzkollektion passen.

Die komplette Fertigung läuft auf mehr als 50.000 Quadratmetern Produktionsfläche am Stammsitz in Borgentreich in Nordrhein-Westfalen. Dort ist das Unternehmen seit seiner Gründung 1915 ansässig. Allerdings war es anfänglich ein Korbmacherbetrieb. Heute wird es in der dritten Generation von Andreas Decker geleitet. (sc)

Chronik

Adresse

Möbelwerke A. Decker GmbH

Am Bahnhof 3
34434 Borgentreich

Telefon: 05645-789-0
Fax: 05645-789-105
Web: www.decker.de

Andreas Decker (55)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1915

Handelsregister:
Amtsgericht Paderborn HRB 5127

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.700.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811212904
Kreis: Höxter
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Decker Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Möbelwerke A. Decker GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro