Deindl Geflügelzucht
Geflügelbetriebe aus Rietberg
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1912 Gründung

Deindl GmbH & Co. KG

Langer Schemm 139

33397 Rietberg

Kreis: Gütersloh

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05244-97333-13

Fax: 05244-97333-10

Web: www.schutzgeimpft.de

Gesellschafter

Christoph Johanngieseker
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Gütersloh HRA 5418
Amtsgericht Gütersloh HRB 6360
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE196137295

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 46.250 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Christoph Johanngieseker
Die Firma Deindl ist ein Experte für Geflügel.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Betriebs mit dem Stammsitz in Rietberg sind die Aufzucht und Vermarktung von vielfältigem Geflügel. Verfügbar ist eine Brüterei. Die Haltung erfolgt auf diversen Farmen ausschließlich auf dem Boden. Vervollständigt wird das Portfolio von Zubehörartikeln. Veröffentlicht wurde eine Studie zur Abstammung inklusive der Geschichte von Gänserassen sowie die Fütterung. Darüber erstrecken sich die Empfehlungen auf die Haltung und Impfung sowie Produktionsverfahren und Statistiken zur Geflügelhaltung bezogen auf das Rheinland.

Offeriert werden unterschiedliche Rassen. Bei Hühnern umfasst das Spektrum die Standardtiere Braun und Schwarz sowie Weiß. Darüber hinaus gibt es Sperber und Rhodeländer sowie Sussex und Grünleger. Ergänzt wird das Angebot von Königsberger und Zwerge sowie Druffler Hauben und Italiener. Neu im Programm ist die Rasse Vorwerk.
Darüber hinaus stehen sowohl Flugenten und Mularden als auch Dänenenten und Wildenten inklusive Laufenten und Landenten zur Wahl. Im Bereich Gänse gibt es weiße Tiere und die Rasse Landaise. Außerdem können Mastküken und Perlhühner sowie Wachteln und Puten geordert werden.

An Tränken gibt es Produkte für Geflügel und Wachteln sowie Gänse. Vollautomatische Systeme stehen für den Hochdruck sowie Niederdruck bereit.

Zweigniederlassungen befinden sich in Ingolstadt sowie in Marktheidenfeld.

Die Wurzeln des Geflügelhofs stammen von 1912. Der Zusammenschluss der Familien Deindl und Gieseker erfolgte 1998. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Leitung vertreten. (fi)


Suche Jobs von Deindl Geflügelzucht
Geflügelbetriebe aus Rietberg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Geflügelbetriebe

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.215.79.116 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog