Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Desigual Modefilialisten aus Frankfurt am Main

Familien

Eigentümer

1984

Gründung

642

Mitarbeiter

Die Firma Desigual offeriert bunte Designer-Mode.

Im Zentrum des hessischen Unternehmens mit Sitz in Frankfurt/Main stehen modische Artikel für Frauen. Das Programm erstreckt sich von Kleidern über Tops bis zu Hosen und Beachwear. Ergänzt wird das Angebot von Rucksäcken und Umhängetaschen sowie Shopper und Sneakers.

Aufgelegt wird ein Kultstyle. Dazu gehören zehn von Kleidern des Designers Christian Lacroix, die zu den berühmtesten seiner Kollektion zählen. Entworfen wurden die Modelle ab 2011. Verfügbar sind sowohl ein kaleidoskopisches Kleid als auch ein Babydoll-Kleid oder ein Kleid mit einem Spitzenbesatz.

Es gibt acht Produktarten.
Vertrieben werden die Sortimente in mehr als 13 unterschiedlichen Kanälen.
Etabliert waren im Geschäftsjahr 2019 über 500 Geschäfte.
Die Kunden entstammen aus rund 100 Ländern.

Die Muttergesellschaft hat den Sitz in Barcelona.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1984 von Thomas Meyer als gebürtigem Schweizer. Zwei Jahre später eröffnete der erste Shop in Ibiza-Stadt. 2002 trat Manel Adell bei und der spanische Vorstandsvorsitzende forcierte den Wachstumskurs. 2009 eröffnete erstmals ein deutsches Geschäft. Verluste führten schließlich zur Schließung aller Filialen in der Schweiz. 2013 wurden von der Bundesnetzagentur sowohl ein Rechnungslegungs- als auch ein Inkassoverbot verhängt. Grund waren Verstöße bezüglich der kostenfreien Warteschleifen in Bezug auf Service-Dienst-Rufnummern. (fi)

Suche Jobs von Desigual Modefilialisten aus Frankfurt am Main

Chronik

1984 Gründung von Desigual durch den Schweizer Thomas Meyer

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Modefilialisten

Adresse

INTS It's not the same Germany GmbH

Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Telefon: 069-66554461

Web: www.desigual.com

Kontakte

Geschäftsführer
Alberto Ojinaga Cebrián

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Thomas Meyer (Schweiz)
Typ: Familien
Holding: Abasic SL

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 642 in Deutschland
Umsatz: 70 Mio. Euro (2015)
Filialen: 71
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 85688

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: