Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

E. Dold & Söhne
aus Furtwangen im Schwarzwald
Download Unternehmensprofil

> 400 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1928 Gründung

> Familien Eigentümer

E. Dold & Söhne KG

Bregstr. 18

78120 Furtwangen im Schwarzwald

Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07723-654-0

Fax: 07723-654-356

Web: de.dold.com

Gesellschafter

Dold Furtwangen Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRA 610310
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE141912383

Kontakte

Inhaber
Klaus Dold
Norbert Dold
Thomas Dold
Herbert Dold
E. Dold und Söhne ist eine international ausgerichtete Firma, die sich mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Schalt-, Steuer- und Überwachungsgeräten befasst. Diese finden als Komponenten für die Automatisierung Anwendung. Der mittelständisch geprägte Betrieb zählt zu den führenden Herstellern.

Das Unternehmen hat umfassende Kompetenzen im Kunststoffspritzgießen, Spulenwickeln, Bestücken, Montieren und Prüfen.

Das Produktspektrum beinhaltet neben Relais mit zwangsgeführten Kontakten sowie Elektronikgehäusen auch Schaltgeräte. Diese werden im Bereich der sicheren Automation, elektrische Sicherheit oder auch der Antriebstechnik eingesetzt.

In der Sparte Schaltgeräte bietet das Unternehmen Sicherheitstechnik, Überwachungstechnik, Leistungselektronik, Steuerungstechnik sowie Zeitsteuertechnik und Installationstechnik.

Das Portfolio umfasst zudem Sicherheitsschalter, Zuhaltungen, Einzelmodule und Schlüsseltransfers, genauso wie Leiterplattenrelais. Darunter fallen Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten, Kartenrelais, Miniaturrelais und bistabile Relais. Hinzu kommen Elektronikgehäuse, Schaltschrankgehäuse, Verteilergehäuse und In-Rail-Bus-Systeme.

In der Kundenliste enthalten sind Unternehmen aus der Nahrungsmittelindustrie, der Holzindustrie, aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie aus der Automobilindustrie und der Druck- und Papierindustrie. Des Weiteren kommen die Kunden aus der Verpackungstechnik, aus dem Bereich Werkzeugmaschinen, aus der Halbleiterindustrie und der Bahnindustrie.

Zudem setzen Firmen aus der Antriebs- und Fördertechnik, der Gebäudeautomation sowie aus der Recyclingindustrie, Rohstoffverarbeitung, Stahl- und Metallindustrie auf das Leistungsspektrum von E. Dold und Söhne.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen zurück bis in die späten 1920er Jahre. Erstes Highlight in der langen Firmengeschichte war im Jahr 1936 die Herstellung der ersten Relais. Im Jahr 1969 machte man sich mit dem mini-Zeitschütz ZS 700 in der Branche einen Namen.

Kennzeichnend für das Jahr 1982 war die Herstellung von Motorbremsgeräten der Ministop Serie. Im Jahr 2003 erweiterte das Unternehmen sein Produktspektrum um den ersten Differenzstromwächter IL 5882.

Ansässig ist der Spezialist für Schalt-, Steuer- und Überwachungsgeräte im baden-württembergischen Furtwangen im Schwarzwald. Die Stadt befindet sich im Schwarzwald-Baar-Kreis. (tl)


Suche Jobs von E. Dold & Söhne
aus Furtwangen im Schwarzwald

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.184.78 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog