Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DotSource Internetfirmen aus Jena

Privat

Eigentümer

2006

Gründung

85

Mitarbeiter

DotSource ist als Unternehmen im Bereich des E-commerce angesiedelt.

Im Fokus steht die Entwicklung von Softwareprojekten. DotSource fungiert dabei als Berater, Entwickler und Begleiter für Themenschwerpunkte wie Online Marketing, User Interface und Design, Realisierung und Shop-Entwicklung, digitale Markenführung sowie Hosting und Betrieb. Des Weiteren bietet die Agentur Schulungen, in denen Wissen und Umgang mit den verwendeten Shopsystemen Demandware, hybris, IBM WebSphere Commerce, Intershop und Magento vermittelt wird.

Die Lösungen richten sich an verschiedene Branchen. Sie beinhalten Einstiegslösungen, Multichannel Lösungen, mobile Lösungen und Social Commerce Lösungen. Individuelle Lösungen werden vor allem für die Bereiche Medien und Verlagswesen, Markenartikler und Industrie, Fashion und Lifestyle sowie Handel geboten. Zu den Kunden zählen neben weiteren Firmen wie Cornelsen, Golfino, Otto, Swarovski, Baur, veritas, Grohe, Heine, Würth, Hagebau, C&A, Hoppe, Quelle, Deutsche Post und HSE 24.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2006. Der Stammsitz befindet sich im thüringischen Jena. (bi)

Chronik

Adresse

dotSource GmbH

Goethestr. 1
07743 Jena

Telefon: 03641-797-9000
Fax: 03641-797-9099
Web: www.dotsource.de

Christian Otto Grötsch ()
Christian Malik (35)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 85 in Deutschland
Umsatz: 4 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 2006

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 210634

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE246243309
Kreis: Jena
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Christian Grötsch und Partner (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
dotSource GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro