Dr. Graner & Partner
Labore aus München
Download Unternehmensprofil

> 100 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1964 Gründung

Labor für analytische u. pharmazeutische

Chemie Dr. Graner & Partner GmbH

Lochhausener Str. 205

81249 München

Kreis: München (Stadt)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-863005-0

Fax: 089-863005-11

Web: labor-graner.de

Gesellschafter

Sakosta Holding
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 84402
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE129400066

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 34.025 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Alexander Hartmann
Das Labor Dr. Graner & Partner offeriert Services als Sachverständigenbüro.

Kernkompetenz des Unternehmens aus Bayern mit dem Hauptsitz in München ist die Analytik im chemisch-physikalischen sowie mikrobiologischen Bereich. Ergänzt werden die Dienstleistungen von Sachverständigengutachten. Schwerpunkte sind auch die Beantwortung von Abgrenzungsfragen bezüglich von Nahrungsergänzungsmitteln oder Functional Food gegenüber Arzneimitteln. Alle Lösungen werden aus einer Hand erbracht.

Im Bereich Pharma erstreckt sich das Portfolio von der Stabilitätsuntersuchung bis zum Erstellen von Qualitätsdossiers.
Rund um Kosmetika umfasst das Spektrum Parameter wie Konservierungsstoffe und wertgebende Bestandteile oder die Kontamination mit beispielsweise Schwermetallen.
Geprüft werden zudem Lebensmittel bezüglich von Süßstoffen und Vitaminen oder auch Nährwerten.
Der Fachbereich der Mikrobiologie umfasst Produktgruppen wie Packmittel oder pharmazeutische Erzeugnisse.
Zudem erfolgen Schadstoffprüfungen.
Das Sachverständigenwesen impliziert die Bewertung und Interpretation sowie die Einordnung der jeweils chemischen oder mikrobiologischen Tests.
Abgerundet wird die Leistungsbandbreite von Trinkwasseruntersuchungen sowie Umweltuntersuchungen rund um Wasser und Luft sowie Feststoffen.

Das Labor steht im Eigentum der Holding Akosta. Zur Aktiengesellschaft gehören mehrere weitere Firmen rund um die Aufgabenfelder Labor und Umweltschutz sowie Ingenieurgeologie. Zudem umfasst das Portfolio auch die Entsorgung sowie die Umweltberatung.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1964 durch den Apotheker Gerhard Graner. 1996 beteiligte sich das Umweltlabor namens Sakosta am Dienstleister und übernahm den Betrieb ein Jahr später komplett. 2001 erfolgte die Fusion. 2007 wurde die Firma CAU Analytik integriert. (fi)


Suche Jobs von Dr. Graner & Partner
Labore aus München

Chronik

1964 Unternehmensgründung durch Dr. Gerhard Graner
1992 Gründung des Sakosta Umweltlabors
1992 Gründung des umweltanalytischen Labors Sakosta
1996 Sakosta beteiligt sich an Dr. Graner
1997 Vollständige Übernahme durch Sakosta
2001 Fusion zu Dr. Graner & Partner
2007 Übernahme der CAU Analytik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Labore

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.56.11 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog