Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dr. Schär Lebensmittelhersteller aus Ebsdorfergrund

Privat

Eigentümer

1922

Gründung

141

Mitarbeiter

Das Unternehmen Dr. Schär ist ein Lebensmittelhersteller, der sich auf glutenfreie Ernährung spezialisiert hat. Dr. Schär ist Pionier und gleichzeitig europäischer Marktführer im Bereich glutenfreier Nahrungsmittel.

Mit seinen Produkten versucht das Unternehmen einen kontinuierlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Zöliakiebetroffenen zu leisten.

Zum Produktspektrum zählen glutenfreie Mehlsorten, ein umfangreiches Pasta- und Brotsortiment sowie eine Vielzahl von Brotersatz-Produkten, Keksen, Cerealien und Snacks. Zusätzlich hat das Unternehmen ein eigenes Bio-Sortiment im Angebot.

Das Unternehmen ist mit fünf Marken auf dem Lebensmittelmarkt vertreten. Dazu zählen Schär, DS, Glutafin, Glutano und Trufree. Ingesamt werden mehr als 100 verschiedene glutenfreie Produkte hergestellt.

Das Unternehmen hat hohe Sicherheitsstandards zu bewältigen. Sie erfordern ein lückenloses Qualitätssicherungssystem, das mit strengen Rohstoffkontrollen beginnt und sich bis zu einem kontrollierten Transportsystem durchzieht.

Die historischen Wurzeln des Unternehmens reichen bis in die 20er Jahre zurück. Im Jahr 1922 haben der Innsbrucker Sprengelarzt Dr. A. Schär und der Bozener Unternehmer Untertrifaller erstmals unter dem Markennamen Dr. Schär Produkte für die gesunde Ernährung von Kleinkindern vertrieben. Bis zum Jahr 1972 blieb der Sortimentsschwerpunkt erhalten. Im Jahr 1981 konnten zum ersten Mal unter der Führung des Meraner Kaufmanns Ulrich Ladurner glutenfreie Diätprodukte vom Unternehmen Dr. Schär auf den Markt gebracht werden.

Fortan wurde das Sortiment zu einer vollständigen glutenfreien Produktlinie ausgebaut. Im Jahr 1990 wurde das Unternehmen Marktführer in Italien. Erste Tochtergesellschaften hat das Unternehmen darüber hinaus in Spanien und Frankreich gegründet. Zudem wurden die Märkte in Österreich, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Niederlande und in der Schweiz aufgebaut.

Im Jahr 2002 startete die Kooperation mit dem Unternehmen Nutrition Point. Zwei Jahre später erfolgte die Markterweiterung im Osten Europas und zwar in Polen, Ungarn und Tschechien. 2007 kam es außerdem zur Gründung der Schär USA Inc. mit einem operativen Sitz in New York. Heute sind Produkte von Schär inzwischen in ganz Europa flächendeckend erhältlich.

Beheimatet ist das Unternehmen in Burgstall in der Nähe von Meran Südtirol in Italien. Hier befindet sich der Hauptsitz. Weitere Standorte befinden sich im thüringischen Apolda und im hessischen Dreihausen, einem Ortsteil von Ebsdorfergrund. (tl)

Chronik

News zu Dr. Schär Lebensmittelhersteller aus Ebsdorfergrund

Adresse

Dr. Schär Deutschland GmbH

Simmerweg 12
35085 Ebsdorfergrund

Telefon: 06424-303-771
Fax: 06424-303-107
Web: www.schaer.com

Ulrich Ladurner ()
Richard Stampfl (58)

Ehemalige:
Thomas Bonde () - bis 16.01.2015
Werk Apolda, 99510 Apolda
 03644-51518-10

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 141 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1922

Handelsregister:
Amtsgericht Marburg HRB 5064

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.325.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Marburg-Biedenkopf
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Ladurner Familie (it)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dr. Schär Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro