Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wüsthof Dreizackwerk Haushaltswarenhersteller aus Solingen

Privat

Eigentümer

1814

Gründung

300

Mitarbeiter

Das Dreizackwerk von Wüsthof ist einer der führenden Hersteller von hochwertigen Schneidwaren. Schwerpunkt der Produktion sind geschmiedete Messer für Hobby- und Profiköche.

Das Unternehmen wurde 1814 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Zwilling J.A. Henckels.

Chronik

Weitere Links

Adresse

Ed. Wüsthof Dreizackwerk KG

Kronprinzenstr. 49
42655 Solingen

Telefon: 0212-2067-0
Fax: 0212-2067-48
Web: www.wuesthof.de

Harald Wüsthof (34)
Viola Wüsthof (34)

Ehemalige:
Harald Wüsthof ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1814

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRA 19458

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE120875183
Kreis: Solingen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Wuesthof Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ed. Wüsthof Dreizackwerk KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro