Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Zwilling J.A. Henckels
aus Solingen
Download Unternehmensprofil

> 650 Mitarbeiter

> Umsatz: 809 Mio. Euro (2017)

> 1731 Gründung

> Familien Eigentümer

Zwilling J.A. Henckels AG

Grünewalder Str. 14-22

42657 Solingen

Kreis: Solingen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0212-882-0

Fax: 0212-882-300

Web: www.zwilling.com

Gesellschafter

Werhahn
Typ: Familien
Holding: Werhahn Industrieholding

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Wuppertal HRB 21733
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE263353465

Kontakte

Vorstand
Dr. Erich Schiffers
Klaus Kuhl
Dr. René Schmitz
Achim Wolfgarten
Sebastian Labud
Dr. Alexander Georg Gulden
Zwilling J.A. Henckels ist ein Hersteller von Kochmessern, Besteck und Kochtöpfen aus Edelstahl.

Diese Produkte stehen ganz klar im Mittelpunkt und machen einen wichtigen Teil des Umsatzes aus. Darüber hinaus ist das Unternehmen aber auch noch in den beiden Geschäftsbereichen Beauty und Friseurbedarf aktiv. Die werden allerdings von Tochtergesellschaften abgedeckt. Die bekannteste Unternehmensmarke ist Zwilling. Sie steht für Messer und andere Kochartikel.

Dementsprechend ist das Sortiment der Marke Zwilling auf fünf Schwerpunkte ausgerichtet:
  • Messer
  • Kochgeschirr
  • Küchenhelfer
  • Scheren und
  • Bestecke

Die Zwilling-Produkte sind über den Einzelhandel, etwa über Fachabteilungen in großen Warenhäusern, zu beziehen. Sie werden darüber hinaus aber auch über den Gastronomie-Fachhandel und Kochschulen verkauft. Sie sind im oberen Mittel- und Hochpreissegment angesiedelt.

Die anderen, zumeist bei den Tochtergesellschaften hergestellten Marken sind J.A. Henckels International, Miyabi, BSF, Alessandro International, Demeyere, Staub, Fontignac, Tweezerman, Jaguar und Tondeo. Demeyere und Staub stehen für Kochgeschirr, BSF für Besteck, Alessandro International für Hand-, Nagel- und Fußkosmetik, Jaguar, Tweezerman und Tondeo für Haarscheren, Friseurbedarf und Maniküre-Artikel.

Zwilling sitzt in Solingen, wo die Verarbeitung von Stahl und die Fertigung von Klingen eine lange Tradition hat. Dort wird ein Teil des Sortiments produziert. Weitere Werke gibt es in Japan und China. Verkauft werden die Zwilling-Artikel bei gut 50.000 Einzelhändlern in über hundert Ländern rund um den Globus sowie über den Online-Shop im Internet.

In Deutschland gibt es zudem fünf eigene Filialen und zwei Outlet-Stores. Weitere eigene Geschäfte und Outlets stehen in Frankreich, Spanien, der Schweiz, Brasilien und Japan. In China betreibt das Unternehmen rund 200 Shop-in-Shop-Standorte. Ein Fünftel des Umsatzes wird in der Bundesrepublik erzielt; die übrigen vier Fünftel werden im Ausland erwirtschaftet.

Eigene Vertriebsgesellschaften mit größeren Niederlassungen werden in den Niederlanden, Spanien, Frankreich, Italien, Schweiz, Skandinavien, Großbritannien, der Russischen Föderation, China, Taiwan, Japan, den USA, Kanada und Brasilien unterhalten. Zwilling J.A. Henckels gehört zur Werhahn-Gruppe aus Neuss, einem Mischkonzern mit den Kernsegmenten Baustoffen, Backprodukte, Finanzen und Immobilien.

Der Solinger Messermacher Peter Henckels ließ sich 1731 den Zwilling als Schutzmarke eintragen und begründete damit eine lange Unternehmensgeschichte. Allerdings entstand die erste Verkaufsniederlassung erst 1818 in Berlin. Die erste Auslandsgesellschaft nahm 1909 in den USA ihre Arbeit auf. Seit 1970 ist die Werhahn Gruppe alleiniger Gesellschafter. Die beiden ebenfalls in Solingen sitzenden Töchter Jaguar und Tondeo wurden 2004 und 2007 übernommen. (sc)

Wesentliche Mitbewerber von Zwilling J.A. Henckels
aus Solingen
sind Wüsthof Dreizackwerk.


Suche Jobs von Zwilling J.A. Henckels
aus Solingen

Chronik

1731 Peter Henckels lässt Zwilling als Schutzmarke eintragen
1818 Erste Verkaufsniederlassung in Berlin
1909 Erste Auslandsgesellschaft in den USA
1970 Übernahme durch die Werhahn Gruppe
2004 Übernahme von Jaguar in Solingen
2007 Übernahme von Tondeo
2015 Übernahme des italienischen Kochgeschirrherstellers Ballarini

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Haushaltswarenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.237.183.249 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog