Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Dyckhoff Heimtextilien
aus Rheine
Download Unternehmensprofil

> 65 Mitarbeiter

> Umsatz: 26 Mio. Euro (2019)

> 1959 Gründung

> Partner Eigentümer

Dyckhoff GmbH

Hauenhorster Str. 131-143

48431 Rheine

Kreis: Steinfurt

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05971-4008-0

Fax: 05971-4008-45

Web: www.dyckhoff24.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Steinfurt HRB 3694
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.400.400 Euro
Rechtsform:

UIN: DE124386588

Kontakte

Geschäftsführer
Alexander Oetken
Sven Boer-Weber
Hendrike Weber
Die Firma Dyckhoff ist der einzige deutsche Produzent für Web- und Wirkfrottier.

Im Mittelpunkt des Familienunternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Rheine stehen die Herstellung und der Vertrieb von qualitativen Heimtextilien aus Frottee. Weil sowohl gewebte Produkte als auch Wirkfrottee und somit die besonders weiche Variante produzier wird, besteht ein Alleinstellungsmerkmal. Durch die Innovationskraft werden immer wieder Neuheiten ins Programm integriert. Zugeschnitten sind die Produkte auf Bäder und Schlafzimmer. Lösungen für den Garten und den Freizeitbereich runden das Angebot ab. Angeschlossen ist ein Werksverkauf. An Weihnachten finden Sonderverkäufe statt.

Für Badezimmer stehen Handtücher aus hundertprozentiger Baumwolle in Uni und mit vielfältigen Designs wie Muschel oder Golden Shades zur Wahl. Es gibt zwei Größen und diverse Farben. Für Kinder zählen die Motive Affe oder Arche zu den Topsellern. Ergänzt wird das Sortiment von Sauna- und Strandtüchern. Badteppiche werden in Serien wie Opal oder Siena präsentiert. Darüber hinaus stehen vielfältige Bademäntel bereit.

Bettwäsche wird als Weichfrottier in unterschiedlichen Dessins angeboten. Für die Küche gibt es zudem Halb-Leinen Geschirrtücher. Sporttücher aus Mikrofaser und Gartenstuhl-Schonbezüge vervollständigen das Programm.

Die Zahl der Kunden liegt bei dreitausend.

Gegründet wurde der Betrieb von Rudolf und Marie-Charlotte Dyckhoff als Zwirnweberei. Um 1959 startete die Herstellung von Gardinen sowie Handtüchern. Im Besitz ist die Tochter. Geleitet wird das Unternehmen von Geschäftsführern. (fi)


Suche Jobs von Dyckhoff Heimtextilien
aus Rheine

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Haushaltswarenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 23.21.4.239 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog