Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Echtermann Sanitärtechnik aus Iserlohn

Familien

Eigentümer

1887

Gründung

60

Mitarbeiter

Echtermann ist ein Unternehmen, dessen Kernaufgaben darin liegen, Spezialarmaturen für Gewerbeküchen, Fleischereigeräte und Spülarmaturen für den Getränkeausschank herzustellen. Auf diesem Gebiet gehört die Firma zu den führenden Anbietern in Europa.

Das Produktportfolio umfasst Geschirrspülbrausen und VE-Wassersysteme, Wasser-, Theken- und Kochgerätearmaturen, Deckel-Drehgelenke sowie Schlauchaufrollsysteme. Darüber hinaus ist das Unternehmen in der Lage, Sonderanfertigungen und Kleinserien ab 50 Stück anzufertigen.

Echtermann steht für ein umfassendes Spektrum an Leistungen für Unternehmen. Hierzu zählen Konstruktionen und Werkzeugbau, Modell- und Musterbau, Sand- und Kokillenguss sowie CNC-Dreh- und Fräsarbeiten. Darüber hinaus hat sich die Firma auf Rohrbiegerei, Löterei, Endmontage sowie auf Schleifereiarbeiten und Galvanik spezialisiert.

Ansässig ist der Spezialist für Armaturen, dessen Geburtsstunde im Jahr 1887 liegt, im nordrhein-westfälischen Iserlohn. Die Stadt befindet sich im Märkischen Kreis in der europäischen Metropolregion Rhein-Ruhr. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Sanitärtechnik

Adresse

Gebr. Echtermann GmbH & Co. KG

Bertholdstr. 5
58644 Iserlohn

Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02371-9582-0
Fax: 02371-52787
Web: www.echtermann.de

Kontakte

Geschäftsführer
Matthias Josef Cleffmann

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Echtermann/Wiedemann Familien
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1887

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRA 56
Amtsgericht Iserlohn HRB 264

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE125573016