Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Agrargenossenschaft Eibau Agrarbetriebe aus Kottmar OT Eibau

Genossen

Eigentümer

1991

Gründung

120

Mitarbeiter

Die Agrargenossenschaft Eibau ist ein Zusammenschluss von sächsischen Landwirtschaftsbetrieben.

Da es sich um eine Genossenschaft handelt, ist der Ansatz nicht nur auf Gewinnmaximierung, sondern auch auf das Wohl der Mitglieder ausgerichtet. Darüber hinaus engagiert sie sich auch im regionalen Umfeld. An landwirtschaftlicher Nutzfläche stehen ihr rund 2.700 Hektar zur Verfügung.

Zum Tätigkeitsgebiet zählen die Ortschaften Eibau, Neueibau, Oberoderwitz, Ruppersdorf, Ebersbach, Obercunnersdorf, Neugersdorf, Strahwalde und Großhennersdorf in der Oberlausitz im östlichen Sachsen. Wie der Name bereits nahe legt, hat die Genossenschaft in Eibau ihren Hauptsitz. Im unweit davon gelegenen Herrnhut betreibt sie eine eigene Kartoffelsortierzentrale.

Die Schwerpunkte der Genossenschaft umfassen die folgenden Bereiche:
  • Tierproduktion
  • Pflanzenproduktion
  • Instandhaltung

In der Tierproduktion stehen die Milcherzeugung, die Jungviehaufzucht und die Mästung von Rindern und Schweinen im Mittelpunkt. Daneben werden natürlich zahlreiche Getreidearten hauptsächlich Weizen und Gerste sowie Raps, Rüben und Kartoffeln angebaut. Die Instandhaltung sowie der Vertrieb von Traktoren und Landmaschinen laufen in zwei eigenen Werkstätten in Oderwitz und Eibau. Anfallende Tischler-, Dachdecker-, Maurer- und Elektrikerarbeiten werden von einer eigenen Handwerkerbrigade ausgeführt.

Begonnen hat die Geschichte der Genossenschaft in der DDR mit der Gründung der LPG Pflanzenproduktion Eibau und der LPG Tierproduktion Eibau-Oberoderwitz. Diese wurden in der LPG Eibau zusammengeschlossen, aus der dann 1991 die Agrargenossenschaft Eibau wurde. (sc)

Chronik

Adresse

Agrargenossenschaft Eibau eG

Ruppersdorfer Str. 9
02739 Kottmar OT Eibau

Telefon: 03586-303-30
Fax: 03586-303-50
Web: www.agrar-eibau.de

Jürgen Göbel (56)
Robert Otto (37)

Ehemalige:
Gotthard Hoffmann () - bis 22.08.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Dresden GnR 234
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE140553060
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Agrargenossenschaft Eibau (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Agrargenossenschaft Eibau eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro