Gemüseanbau Geil
aus Harthausen

> Anzahl Mitarbeiter
102
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
100 - 250 Mio. Euro

> Gründungsjahr -

Geil GbR Gemüseanbau
Sieglinde & Eugen Geil
Weidenseehof
67376 Harthausen

Kreis: Rhein-Pfalz-Kreis
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Telefon: 06344-9695-0
Web: www.gemueseanbau-geil.de


Kontakte

Inhaber
Sieglinde Geil
Eugen Geil

Gesellschafter

Geil Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister


Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister

UIN: DE813478635

wer-zu-wem-Ranking

Platz 9.446 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma GG Gemüseanbau Geil ist spezialisiert auf den Anbau von Feldgemüse.

Im Mittelpunkt des rheinland-pfälzischen Familienbetriebs mit Sitz in Harthausen stehen der Anbau und der europaweite Vertrieb von Gemüse und Salaten. Offeriert werden konventionelle Erzeugnisse. Als Services sind die schnelle Verfügbarkeit aufgelistet sowie das Verpacken der Produkte. Zudem erfolgen Lohndienstleistungen im Bereich des Packaging. Betont wird die Eigenkontrolle der Produkte. Zur Deckung des Bedarfs erfolgt der Zukauf von Sorten. Für diese finden Rückstandsanalysen statt.

Im Bereich von Salat werden Feldsalat und Kopfsalat sowie Eisbergsalat offeriert. Ergänzt wird das Angebot von Mini-Romana und Rucola.
Darüber hinaus umfasst das Portfolio sowohl Frühlingszwiebeln und Radieschen als auch Erbsen und Zucchini. Ergänzt wird das Programm von Wassermelonen sowie Kohlrabi inklusive Lauch.

Als Verpackung stehen diverse Möglichkeiten zur Verfügung. Ausgestattet ist das Unternehmen mit zwei vollautomatischen Linien zur Herstellung von einerseits Schlauchbeuteln und andererseits Kunststoffschalen. Zusätzlich kann die Flowpack-Verpackung geordert werden. Die Leistungsbandbreite umfasst ferner so genannte TopSiegel Schalen sowie Tiefzieh-Feldsalatschalen. Letztere haben ein Volumen von fünfhundert Gramm und einem Kilo. Abgerundet werden die Möglichkeiten durch eine Packlinie für Lauch sowie Systemkisten und Vollkarton inklusive Wellpappkarton.

Ein zweiter Standort befindet sich in Hochdorf-Assenheim.

Der landwirtschaftliche Betrieb besteht seit mehreren Generationen. Anfänglich wurde Ackerbau betrieben und Schweine gezüchtet sowie Tabak angebaut. 1983 sowie 1999 erfolgten Investitionen in diverse Hallen. 2007 kam es zur Übernahme des Zweithofs. (fi)


Suche Jobs von Gemüseanbau Geil
aus Harthausen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Unternehmen Obst & Gemüse

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.200.30.73 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog