Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

EK Servicegroup Sonstige Grosshändler aus Bielefeld

Verbundgruppe

Eigentümer

1925

Gründung

500

Mitarbeiter

Die EK Servicegroup ist eine Handelskooperation.

Sie bezeichnet sich selbst als Mehrbranchen-Verbundgruppe. Dementsprechend ist sie in mehreren Geschäftsfeldern, in denen sie in Deutschland zu den größten Händlern zählt, tätig. Das sind:
  • living
  • comfort
  • hobby
  • family
  • fashion

Die Felder umfassen jeweils mehrere verschiedene Produktgruppen. Living stützt sich auf Haushaltswaren, Glas, Porzellan und Geschenkartikel. Comfort umreißt Küchen, Haushaltsgeräte, Elektroinstallation und Licht. Hobby richtet den Fokus auf Möbel für Balkon und Garten. Famliy setzt auf Schreib-, Spiel- und Freizeitwaren sowie Bücher und Babyartikel. Fashion beinhaltet Bekleidung, Heimtextilien und Lederwaren.

Darüber hinaus vertreibt die EK Servicegroup eine ganze Reihe von eigenen Handelsmarken für zahlreiche Produkte von Kleidung über Elektrokleingeräte bis zu Werkzeugen. Die Marken heißen Ferli, My Style, My Basics, My Choice, My Edition, Zeitgeist, Daily Home, Trend Today, Top Edition, Fun Company, St. Barth, Kate Storm, Subline und Easy Work.

Zwar steht das EK im Namen offiziell für Einkaufskooperation. Aber die Leistungen des Verbunds umfassen deutlich mehr Bereiche. Das sind unter anderem Marketing, Unternehmensberatung mit eigenen Betriebskonzepten, Weiterbildungsmaßnahmen, zentrale Verrechnung und logistische Dienstleistungen.

Ihr gehören mehr als 2.100 selbstständige, meist mittelständische Handelsunternehmen in siebzehn Staaten an. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf dem deutschsprachigen Raum. Ihr Hauptsitz befindet sich in Bielefeld. Sie ist genossenschaftlich organisiert, stellt also neben die bloße Gewinnmaximierung auch das Wohl ihrer Mitglieder.

Sie verfügt über mehrere Tochtergesellschaften und Beteiligungen im In- und Ausland. Das sind erstens die EK Niederlassungen in Frankreich, Österreich und der Schweiz. Zweitens sind das die IT-Firma Easy Systems, die Igeka Baby, die KVV Konzis-Versicherungs-Vermittlungs-Gesellschaft, die Nmedia, Sale and Service, die Spiel und Spass Spielwaren-Handelsgesellschaft, der Textilanbieter Sütegro, die WSG Wirtschaftsberatungs- und Steuerberatungsgesellschaft sowie die ZEUS Zentrale für Einkauf und Service für Baumärkte und Gartencenter.

Drei Eisenwarenhändler taten sich 1925 zur Einkaufsgemeinschaft Westfalen Lippe zusammen, der schon drei Jahre nach Gründung dreißig Geschäfte angehörten. Die wählten dann Bielefeld als eigenen Firmenstandort. Nach diversen Fusionen wurde ab 1994 eine Kooperation mit E/D/E, kurz für Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler, aufgenommen, aus der 1998 die ZEUS hervorging. Seinen heutigen Namen erhielt der Verbund 2005. (sc)

Chronik

Adresse

EK/servicegroup eG

Elpke 109
33605 Bielefeld

Telefon: 0951-2092-0
Fax: 0951-2092-166
Web: www.ek-servicegroup.de

Franz-Josef Hasebrink ()
Bernd Horenkamp ()
Susanne Sorg (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Bielefeld GnR 229
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE124003623
Kreis: Bielefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
EK Verbundgruppe (de)
Typ: Verbundgruppen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EK/servicegroup eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro