Elztalbrennerei
aus Gutach im Breisgau

> Anzahl Mitarbeiter
40
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1924

Elztalbrennerei Georg Weis GmbH

Elzstr. 39-41
79261 Gutach im Breisgau

Kreis: Emmendingen
Bundesland: Baden-Württemberg


Telefon: 07681-4718-0
Web: www.elztalbrennerei.de


Kontakte

Geschäftsführer
Hansjörg Weis

Gruppe/Gesellschafter

Weis Gutach Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 280132
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811298219

wer-zu-wem-Ranking

Platz 18.324 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Elztalbrennerei offeriert Obstbrände im Premiumbereich.

Im Mittelpunkt des baden-württembergischen Familienunternehmens mit Sitz in Gutach im Breisgau stehen Obstbrände und Liköre sowie Kräuterspezialitäten. Diese werden in rautenförmigen Holzscheit-Flaschen mit seitlicher Holzmaserung abgefüllt. Entwickelt werden die Produkte nach Familien-Rezepturen in modernen Anlagen. Das Obst stammt aus der Region und das Wasser aus dem eigenen Brunnen. Abgerundet wird das Portfolio von Whiskey und Cocktails. Etabliert wurde ein Online-Shop.

Offeriert werden Schwarzwälder Obstbrände wie Wald-Himbeer-Geist und Topinambur oder Kirschwasser.
An Bio-Edelobstbränden gibt es Sorten wie Mirabelle oder Zwetschge.
An Schwarzwälder Spezialitäten umfasst das Portfolio von Quitte über Kirsche bis Williams-Honig.
Eine Besonderheit ist der Likör Schwarzwaldteufel mit rund vierzig Schwarzwaldkräutern. Nach dem Entzünden im Glas verbreitet sich ein Tannenduft.
Vervollständigt wird das Programm von Kräuterspezialitäten wie Bärenwurz.
Zudem wird die schweizerische Sorte Appenzell offeriert.

Die Produkte sind teilweise mit Gold von der DLG ausgezeichnet.

Zurück geht das Obstbrennen in Gutach bis ins Jahr 1786. Die offizielle Gründung fand 1924 durch Georg Weis statt. Dieser hatte zuvor mit 15 Jahren den elterlichen Bauernhof wegen der Kriegsabwesenheit des Vaters übernehmen müssen und fand ein altes Familienrezept. Dies bildete die Grundlage für das Obstbrennen und der Bauernhof wurde zur Brennerei umfunktioniert. Anfang 1960 übernahm Sohn Clemens die Leitung und ließ die Holzscheit-Flasche als Marke schützen. Seit 1996 ist die dritte Generation in der Führungsebene vertreten. (fi)


Suche Jobs von Elztalbrennerei
aus Gutach im Breisgau

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Spirituosenindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.80.119 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog