Envi Con Engineering
aus Nürnberg

> Anzahl Mitarbeiter
250-499
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2001

Envi Con Engineering GmbH

Rathenauplatz 2
90489 Nürnberg

Kreis: Nürnberg
Bundesland: Bayern


Telefon: 0911-48089-0
Web: www.envi-con.de


Kontakte

Geschäftsführer
Rainer Teichgräber
Tobias Scheithauer

Gesellschafter

Hegmanns Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Nürnberg HRB 36700
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813185140

wer-zu-wem-Ranking

Platz 25.087 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Das Büro Envi Con Engineering ist spezialisiert auf komplexe Anlagenbauten.

Im Zentrum des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Nürnberg stehen Ingenieursleistungen. Erbracht werden die Services weltweit. Kernkompetenzen bilden Entwürfe und Planungen für Kraftwerke und Abfallverwertungsanlagen sowie der Bereich Biomasse. Offeriert wird das Engineering für Gesamt- und Detailanlagen. Es handelt sich um einen führenden Anbieter innerhalb der Sparte.

Rund um die Generalplanung umfasst das Portfolio unterschiedliche Großprojekte unter einem Dach. Im Fokus stehen die Energie- und die Abfallwirtschaft.
Schwerpunkte bilden Leistungspakete für die Genehmigungsplanung. Dazu gehören sämtliche Anträge und das Behördenmanagement wie Vorabstimmungen oder Problemlösungen. Impliziert ist zudem die Auflagenverfolgung bezüglich des gesamten Projekts.
Ein weiteres Paket betrifft den Wasser-Dampf-Kreislauf. Das Spektrum erstreckt sich von Kreislaufrechnungen über Kostenschätzungen bis zu Vorplanungen aus einer Hand.
Im Bereich der Bauplanung bilden die Konzeptentwicklung und die Tragwerksplanung sowie die Oberbauleitung die Aufgabenfelder.
Weitere Dienstleistungen betreffen die Planungen der Gesamttermine und Montage sowie Bautermine.
Im Geschäftsfeld der Elektro- sowie Leittechnik erstreckt sich das Leistungspaket von Maschinentransformatoren über Schaltanlagen bis zur Feldverkabelung.

Als Referenzen sind für das Geschäftsjahr 2016 sind Projekte wie das Gaskombikraftwerk Lichterfeld am Standort Berlin oder das Ölkraftwerk namens Khabat in der Türkei aufgelistet.

Gegründet wurde der Dienstleister im Jahre 2001 als Ausgründung durch Rainer Alzinger sowie Falko Weber. 2005 erweiterten sich die Geschäftsfelder auf den Bau von Kraftwerken. 2015 erfolgte eine Restrukturierung.

2019 wurde Evi Con Engineering durch die Gelsenkirchener Hegmanns Gruppe übernommen. (fi)


Suche Jobs von Envi Con Engineering
aus Nürnberg

Unternehmenschronik

2001 Unternehmensgründung
2019 Übernahme durch die Hegmanns Gruppe Gelsenkirchen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Ingenieurdienstleister

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.223.251 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog