Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ewo Stuttgart Anlagenbauer aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

1914

Gründung

80

Mitarbeiter

Ewo befasst sich mit der Entwicklung von Druckluft- und Autogenarmaturen.

Hauptzielgruppe für die Luftservicegeräte sind Tankstellen und Kraftfahrzeugwerkstätten. Das Leistungsportfolio unterteilt sich in die Bereiche:
-Druckluft-Aufbereitung
-Druckluft-Zubehör
-Werkstatt-Luftservice
-Autogen-Propan

Das Segment der Druckluft-Aufbereitung umfasst mehrere Baureihen. Diese setzen sich beispielsweise zusammen aus Einzelgeräten und Kombinationen, Vor-, Mikro- und Aktivkohlefiltern, Mikro-Air-Systemen und Ersatzteilen. Aber auch Filter, Regler, Wartungseinheiten und Kondensat-Ablassventile sind im Programm enthalten.

Zum Druckluft-Zubehör gehören Kupplungen, Verschraubungen, Schläuche, Wegeventile, Sicherheitsventile, Abblaseventile, Schalldämpfer und Manometer. Für den Werkstatt-Luftservice stehen digitale Reifenfüllautomaten, tragbare Standfüllmesser sowie Handreifenfüllmesser in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung.

Das Fachgebiet Autogen - Propan bietet unter anderem Garnituren, Aufbewahrungskästen, Brenner, Schläuche und Flaschen für Arbeiten wie das Schweißen, Löten, Wärmen, Schneiden, Härten und Schmelzen. Angeboten werden Kombinationen von Acetylen und Sauerstoff, Propan und Luft sowie Propan und Sauerstoff. Diverse Zubehörartikel, die auch Aspekte der Sicherheit einschließen, runden dieses Segment ab.

Die Geschichte des Unternehmens geht auf die Werkstatt Apparatebau Emil Wolf zurück, die 1914 gegründet wurde. Diese wurde 1938 von Hermann Holzapfel übernommen und bekam den Namen Ewo. Der Sitz der Firma befindet sich seit 1955 im Industriegebiet des Stuttgarter Stadtteils Vaihingen.

Internationale Vertretungen sind zu finden in Australien, Österreich, Brasilien, Bulgarien, Kanada, China, Costa Rica, Kroatien, auf Zypern, in Tschechien, Dänemark, Ägypten, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Indien, Indonesien, im Iran, in Irland, Italien, Japan, Korea, Lettland, Malaysia, Mexiko, den Niederlanden, Peru, Polen, Rumänien, Singapur, der Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, der Schweiz, Taiwan, Thailand, der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Großbritannien sowie Vietnam. (bi)

Chronik

Adresse

Armaturen- und Autogengerätefabrik Ewo
Hermann Holzapfel GmbH + Co KG
Heßbrühlstr. 45-47
70565 Stuttgart

Telefon: 0711-7813-0
Fax: 0711-7813-100
Web: www.ewo-stuttgart.de

Jürgen Holzapfel (52)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1914

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 251
Amtsgericht Stuttgart HRB 19488

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.073.712 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147514293
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Holzapfel Stuttgart Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Armaturen- und Autogengerätefabrik Ewo
Hermann Holzapfel GmbH + Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro