Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Serviscope
Call Center aus Karlsruhe
Download Unternehmensprofil

> 200 Mitarbeiter

> Umsatz: 20 Mio. Euro (2018)

> 2003 Gründung

SERVISCOPE AG

An der RaumFabrik 34

76227 Karlsruhe

Kreis: Karlsruhe (Stadt)

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0721-47666-0

Fax: 0721-47666-190

Web: www.serviscope.de

Gesellschafter

Fiducia-GAT Gruppe
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 110206
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 623.042 Euro
Rechtsform:

UIN: DE227239547

Kontakte

Vorstand
Kaya Aydinli
Waltraud Höfer
Franz Otto - früher bei Servodata
Frank Wienker
Die Firma Serviscope, ehemals F-Call, ist ein Dienstleister für Banken.

Schwerpunkte des baden-württembergischen Unternehmens mit dem Hauptsitz in Karlsruhe sind Leistungen für Geldinstitute. Erbracht wird die Betreuung rund um die Uhr. Die Institution zählt zu einem größten Mehrmandantendienstleister in Deutschland. In Anspruch genommen wird der Service von circa 200 Mandanten.

In der Leistungspalette enthalten sind die Bereiche Inbound und Outbound sowie Backoffice. Abgerundet wird das Angebot vom technischen und administrativen Support. Zur Verfügung stehen 160 Serviceprozesse. Möglich ist das Zusammenstellen eines kundenindividuellen Servicepakets.

Im Segment Inbound werden eingehende Telefongespräche übernommen und durchgängig bearbeitet.
Der Aufgabenkreis Outbound widmet sich der Kundenbindung durch die regelmäßige Kontaktaufnahme. Auch findet eine Verkaufsunterstützung statt. Beim Backoffice werden alle Routinetätigkeiten erledigt.
Rund um technische Services wird der Support entweder telefonisch oder per Fernwartung übernommen.
Bei der Ausstattung wird direkt auf die Datenbanken zurückgegriffen dank der gleichen Umgebung, mit der auch die Banken arbeiten.

Mehrheitlich gehalten wird der Betrieb von Genossenschaftsbanken. 34,3 Prozent gehören der Aktiengesellschaft Fiducia IT.

Geschäftsstellen gibt es in Darmstadt und Aschheim bei München.

Der Katalog an Referenzen erstreckt sich auf diverse Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie die Münchner Bank.

Gegründet wurde die Institution im Jahre 2003 sowohl von Volks- und Raiffeisenbanken als auch mit der Fiducia IT. Ursprünglich handelte es sich um ein Callcenter für das Telefonbanking. (fi)


Suche Jobs von Serviscope
Call Center aus Karlsruhe

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Call Center

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.250.105 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog