Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fährhafen Sassnitz Hafenbetriebe aus Sassnitz

Kommunal

Eigentümer

1963

Gründung

60

Mitarbeiter

Die Firma Fährhafen Sassnitz ist spezialisiert auf die Abwicklung des Fährverkehrs.

Im Mittelpunkt des mecklenburgisch-vorpommerschen Unternehmens mit Sitz in Sassnitz auf Rügen stehen sowohl die Verwaltung als auch der Ausbau der Infrastruktur und Suprastruktur des Hafens. Schwerpunktmäßig wird der Fährverkehr zwischen Deutschland und Skandinavien sowie dem Baltikum und auch Russland abgewickelt.

Es gibt mehrere Aufgabenbereiche. Zum einen bilden die Molen und Kai-Anlagen sowie Lagerhallen oder Passagierterminals einen Geschäftsbereich.
Darüber hinaus gehört der Betrieb des Fährterminals sowie des Roll-on-Roll-off Terminals oder des Kreuzfahrt-Terminals inklusive der Abfertigung und dem Umschlag sowie der Absicherung zum Portfolio.
Weitere Tätigkeitsfelder sind das Standortmarketing sowie die Vermietung und Verpachtung von Immobilien. Auch der Festmacherservice für anlaufende Schiffe oder die Gewährleistung der Hafensicherheit ist im Maßnahmenkatalog enthalten. Abgerundet werden die Dienstleistungen durch den Betrieb vom eigenen Energieversorgungsnetzes.

Der Hafen hat eine besondere Bedeutung als östlichster Tiefwasserhafen in Deutschland und als größter Eisenbahnfährhafen. Auch ist der Hafen spezialisiert auf den Transport von Projektladungen wie die Maschinen- und Anlagentechnik. Ein weiterer Pluspunkt resultiert aus der Möglichkeit, Breitspurwaggons von finnischen und russischen Bauarten umschlagen zu können.

Vertreten werden die Interessen der Gesellschafter von einerseits der Stadt Sassnitz und andererseits des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Erklärtes Ziel ist die Entwicklung vom Fährhafen zum Multifunktionshafen.

1963 wurden Planungen für eine Fährverbindung zwischen der ehemaligen DDR und der damaligen Sowjetunion entwickelt. 1980 begannen die Bauarbeiten in Mukran als Umschlaghafen von Gütern. 1990 erweiterten sich die Geschäftsfelder auf den Personenverkehr. (fi)

Chronik

Adresse

Fährhafen Sassnitz GmbH

Im Fährhafen 20
18546 Sassnitz

Telefon: 038392-55-0
Fax: 038392-55-240
Web: www.faehrhafen-sassnitz.de

Harm Sievers (55)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1963

Handelsregister:
Amtsgericht Stralsund HRB 241

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 9.779.150 Euro
Rechtsform:
UIN: DE137555680
Kreis: Vorpommern-Rügen
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Stadt Sassnitz (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Fährhafen Sassnitz GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro