Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Fränkische Bettwarenfabrik Möbelindustrie aus Neustadt an der Aisch

Familien

Eigentümer

1948

Gründung

75

Mitarbeiter

Die Firma FBF offeriert vielseitige Bettwaren für Hotels.

Im Mittelpunkt des bayerischen Familienunternehmens mit Sitz in Neustadt an der Aisch stehen Boxspringbetten. Innerhalb dieser Sparte zählt der Betrieb als führender Hersteller. Betont wird das besondere Preis-Leistungsverhältnis. Darüber hinaus werden Rundum-Konzepte für Hotels und die Gastronomie angeboten. Das Programm erstreckt sich von Matratzen über Rückenteile bis zu Bettwäsche und Frottierwaren.

Für Boxspringbetten steht ein Konfigurator bereit. Als Modelle gibt es Mistral und Savoy sowie Savoy Vario und Plaza. Wählbar sind unterschiedliche Abmessungen oder auch Sondergrößen. Zudem gibt es diverse Farben sowie Zubehör wie Fußsets und Rückenteile.
Im Bereich der Schlafsofas stehen Ausführungen wie Bergamo und Riva sowie Ohio zur Verfügung.
Hotelmatratzen und Topper sowie Synthetik-Decken runden das Programm genauso ab wie Hotelbettwäsche in unterschiedlichen Ausführungen.

Es gibt 15.000 Kunden weltweit.
Auftraggeber sind sowohl kleinere als auch exklusivere Hotels sowie Architekten und Objektausstatter inklusive Einkaufsverbände. Zudem profitieren Wäschereien und Hotelketten von den Produkten.

Das Unternehmen gehört zur Kühnl Group am gleichen Standort. Schwesterfirma ist Estella.

Als Referenzen sind Marken wie Accor Hotels und Hilton Hotels sowie Mein Schiff oder Harry's Home Hotels.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1948 von Josef sowie Wilfrieda Kühnl. Ursprünglich war es eine Lohnstickerei. Ab 1979 erweiterte sich das Geschäftsfeld auf Bettwaren. Mittlerweile handelt es sich um eine Tochtergesellschaft von Sohn Helmut. (fi)

Suche Jobs von Fränkische Bettwarenfabrik Möbelindustrie aus Neustadt an der Aisch

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Möbelindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kühl Group)


Adresse

Fränkische Bettwarenfabrik GmbH

Josef-Kühnl-Weg 1-5
91413 Neustadt an der Aisch

Kreis: Neustadt adAisch-Bad Windsheim
Region:
Bundesland: Bayern

Telefon: 09161-660-660
Fax: 09161-660-88
Web: www.fbf-bedandmore.de

Kontakte

Geschäftsführer
Frank Kalb

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Kühl Group
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 75 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRB 6675

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 600.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133931333