Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Feinkost Meyer Supermärkte aus Pinneberg

Privat

Eigentümer

1980

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Firma Meyer's Frischemärkte offeriert Lebensmittel.

Im Zentrum des mittelständischen Familienunternehmens aus Schleswig-Holstein mit Sitz in Pinneberg steht ein umfangreiches Sortiment an Produkten für den täglichen Bedarf. Im Service enthalten ist die Zusammenstellung von Präsentkörben.

Im Bereich Lebensmittel werden sowohl Feinkostwaren angeboten als auch Frischeprodukte und Getränke. Kühlprodukte stehen genauso bereit wie das Segment Non Food. Darüber hinaus erstreckt sich die Leistungspalette auf Obst und Gemüse sowie Tiefkühlkost und ein Trockensortiment. Abgerundet wird das Portfolio durch Weine und Spirituosen.

Verfügbar ist die Kundenkarte Frischecard für Gewerbetreibende und Freiberufler sowie Behörden und auch Vereine. Vorteil ist der Einkauf auf Rechnung.

Auf Wunsch können gegen eine Gebühr die eingekauften Waren nach Hause transportiert werden. Die Auslieferung erfolgt je nach Filiale zu bestimmten Wochentagen.

2005 wurde die Filiale in Niendorf und 2005 die Filiale auf Sylt ausgezeichnet als Supermarkt des Jahres.

Es gibt eine Reihe an Standorten im Hamburger Raum sowie eine Filiale auf Sylt.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1980 als Feinkostgeschäft Spar Bert Meyer. Ab 1985 kam es zu Erweiterungen der Verkaufsfläche. 1994 fand die Umfirmierung in Feinkosthaus Bert Meyer statt. Im Laufe der Zeit entstanden immer neue Filialen. 2005 vollzog sich die Abgrenzung zwischen den Filialen Eurospar und Feinkost Meyer. 2007 schloss sich das Unternehmen der EDEKA-Genossenschaft an und es fand die Umbennung statt in Meyer's Frischemärkte und Meyer's Frischecenter. (fi)

Chronik

1980 Bert Meyer übernimmt einen Supermarkt von Joh. Schmidt
1986 Eintritt von Sohn Jörg Meyer
1994 Übernahme eines Supermarktes am Tiebarg
1997 Jörg Meyer eröffnet einen Supermarkt auf der Insel Sylt
1998 Eröffnung eines Supermarkts in der Pinneberger Innenstadt
2000 Tochter Susann Meyer tritt in das Familienunternehmen ein
2001 Großbrand im Sylter Markt
2002 Neueröffnung auf Sylt
2003 Übernahme einer ehemaligen Eurospar-Filiale in Niendorf
2004 Übernahme einer ehemaligen Eurospar-Filiale in Wandsbek
2007 Anschluss an die Edeka (im Zuge der Spar-Übernahme)
2009 Eröffnung in der Saarlandstraße
2014 Eröffnung des neuen Ecenter in der Rindermarkthalle St. Pauli

Adresse

Meyer's Frischemärkte e.K.

Saarlandstr. 65
25421 Pinneberg

Telefon: 04101-594913
Fax: 04101-594919
Web: www.meyers-frischemarkt.de

Bert Meyer (71)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 6
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRA 3318 PI

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE134492043
Kreis: Pinneberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Meyer Pinneberg (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Meyer's Frischemärkte e.K.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro