Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Fernholz Verpackungsindustrie aus Meinerzhagen

Familien

Eigentümer

1963

Gründung

206

Mitarbeiter

Die Firma Fernholz realisiert Joghurtbecher im Fünfschichtbetrieb.

Im Zentrum des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Meinerzhagen stehen Verpackungslösungen aus thermoplastischem Kunststoff. Offeriert werden Becher und Schalen sowie Folien und Deckel als Standartikel. Zum Einsatz kommen die Lösungen in der Molkereiindustrie sowie im Lebensmittelbereich für Feinkost oder Fleisch. Weitere Branchen sind der Gartenbau und Kunststoffplatten. Produziert werden von kleinen bis zu großen Serien. Ergänzt wird das Programm von kundenindividuellen Sonderlösungen.

Im Bereich der Becher stehen die gängigen Industriedurchmesser und Normgrößen bereit. Realisiert werden pro Minute vierhundert Stück.
An Schalen umfasst das Portfolio sowohl rechteckige Artikel als auch Mehrkammerschalen inklusive Gastrobehälter.
Monatlich verarbeitet werden zweitausend Tonnen von Kunststoffgranulat.
Dies bedeutet jährlich rund 2,5 Milliarden Verpackungen.

Entwickelt werden die Produkte im Spritzgussverfahren sowie dem Thermoverfahren. Darüber hinaus entstehen auch Lösungen mittels der Folienextrusion. Als Dekorationen gibt es die Möglichkeit des In-Mould-Labellings und der Haftetikettierung sowie des Direktdrucks.

Ein weiterer Standort befindet sich in Schkopau. Hier erfolgt die Hochleistungsextrusion für Folien aus Polypropylen PP sowie Polystyrol PS.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1963 durch die Brüder Werner sowie Helmut Fernholz. Ab 1972 wurden die Produktionsflächen und das Lager immer weiter ausgebaut. 2002 erfolgte die Übernahme durch die Söhne Uwe und Frank. 2009 wurde der zweite Standort betrieben. 2016 übernahm Uwe Fernholz die Geschäftsführung allein. In diesem Zuge kam es zur Neustrukturierung. (fi)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Kontakte

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Uwe Fernholz

2. Ebene *1






Leiter Personal *****
Leiter Buchhaltung *****
Leiter Einkauf *****
Leiter Werbung *****
Leiter IT / EDV *****
Leiter Produktion *****
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

W.u.H. Fernholz GmbH & Co. KG

Gewerbegebiet Ihne 2
58540 Meinerzhagen

Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02358-9086-0
Fax: 02358-1004
Web: fernholz-verpackungen.de

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Fernholz Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 206 in Deutschland
Umsatz: 57 Mio. Euro (2016)
Filialen: 2
Gegründet: 1963

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRA 2610
Amtsgericht Iserlohn HRB 3276

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE125797448