Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Fischer Panda
aus Paderborn
Download Unternehmensprofil

> 100 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1977 Gründung

> Familien Eigentümer

Fischer Panda GmbH

Otto-Hahn-Str. 40

33104 Paderborn

Kreis: Paderborn

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05254-9202-0

Fax: 05254-9202-550

Web: www.fischerpanda.de

Gesellschafter

Stephan Backes
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Paderborn HRB 580
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.200.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE126331597

Kontakte

Geschäftsführer
Stephan Backes
Dr.-Ing. Hans-Joachim Herbermann
Fischer Panda ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Dieselgeneratoren sowie von Hybrid- und Antriebsystemen spezialisiert hat. Anwendung finden diese insbesondere in mobilen Marine- und Fahrzeugen. Zusätzlich hat sich der weltweit bekannte Hersteller im Segel- und Motorbootbereich bei seinen Kunden einen Namen gemacht.

Fischer Panda ist in der Lage, Energiesysteme zu liefern und damit seine Kunden individuell und zu jeder Zweit mit mobilem Strom zu bedienen.

Das Produktspektrum setzt sich unter anderem aus Generatoren zusammen. Diese liefern Strom für elektrische Systeme an Bord, elektrische Antriebe und komplette mobile Energieversorgungssysteme sowie Tauchkompressoren und Klimaanlagen.

Insgesamt stehen mehr als 200 verschiedene Generatorvarianten und Leistungsklassen von 2,5 bis 200 Kilowatt zur Verfügung. Ebenso fest im Portfolio verankert sind Spezialanwendungen, Systemkomponenten und sogenannte Whisperprop Antriebssysteme.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den 1970er Jahren. 1977 wurde der Betrieb unter dem Namen Icemaster GmbH in Paderborn ins Leben gerufen. 1986 fiel der Startschuss für die Entwicklung von schallgedämmten Stromaggregaten für die mobile Bordstromversorgung. Insbesondere sorgte das Unternehmen damit für Furore, da die Aggregate kleiner, leichter, effektiver und leiser als alle bis dahin üblichen Produkte.

Im Jahr 1988 entschied sich das Unternehmen, die Markenrechte der Firma Fischer Generatoren aus Passau übernehmen. Fischer Panda hat sich als Hersteller für kompakte, schallgedämmte Bordstromaggregate im Marine und Fahrzeugbereich einen Namen gemacht.

1992 expandierte das Unternehmen und eröffnete in Polen ein Werk. Fünf Jahre später rief man eine Vertretung in Fort Lauderdale im US-Staat Florida ins Leben. Um den Markt in Großbritannien abzudecken, gründete man zudem die Fischer Panda UK Ltd.

Ab 2004 war man in der Lage, noch intensiver neue Produkte zu entwickeln, den Vertrieb zu organisieren und den internationalen Versand abzuwickeln. 2007 firmierte das Unternehmen in Fischer Panda GmbH um. Im Folgejahr lag der Exportanteil bei mehr als 80 Prozent.

Ansässig ist das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Paderborn. Die Stadt befindet sich im gleichnamigen Landkreis, im Osten von Nordrhein-Westfalen. Der Spezialist für die Herstellung von Dieselgeneratoren ist in über 80 Ländern tätig. (tl)


Suche Jobs von Fischer Panda
aus Paderborn

Chronik

1977 Gegründet unter dem Namen Icemaster in Paderborn durch Jürgen Mertens
1988 Übernahme der Markenrechte der Firma Fischer Generatoren aus Passau

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.184.78 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog