Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Theodor Fliedner Stiftung Sozialeinrichtungen aus Mülheim an der Ruhr

Kirche

Eigentümer

1844

Gründung

2000

Mitarbeiter

Die Theodor Fliedner Stiftung betreibt Einrichtungen für Hilfsbedürftige und Menschen mit Behinderungen.

Sie unterhält ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote. Dazu zählen auf seelische Erkrankungen spezialisierte Kliniken, Seniorenzentren, Wohnanlagen, Werkstätten, aber auch Ausbildungsstätten für Pflegepersonal. Dort werden Menschen entweder ausgebildet oder individuell betreut, gefördert und gepflegt.

Das Engagement der Theodor Fliedner Stiftung erstreckt sich demgemäß über die folgenden vier Schwerpunktfelder:
  • Leben im Alter
  • Menschen mit Behinderungen
  • Seelische Gesundheit sowie
  • Ausbildung, Forschung und Lehre

Drei Leitbegriffe prägen den Arbeitsstil der Stiftung, nämlich Normalität, Individualität und Teilhabe. Daraus wird abgeleitet, dass der Mensch, nicht die jeweilige Einrichtung der Stiftung im Mittelpunkt aller Bemühungen steht. Konsequenz ist wiederum eine größtmögliche Dezentralisierung aller Institutionen, die sich auch das Budget einschließt. Die Dachorganisation soll lediglich Rahmenbedingungen setzen, übergeordnete Koordination übernehmen und auf Wirtschaftlichkeit achten.

Das gipfelte in der Grundsatzentscheidung, die eigenen Einrichtungen im Seniorenbereich nicht mehr nach herkömmlicher Prägung in Bezug auf organisatorische, pflegerische und verwaltungstechnische Abläufe zu führen. Die integrativen Wohnformen sollen sich durch ein Maximum an freier Gestaltung ihrer Umgebung auszeichnen und dabei durch ein möglichst flexibles Hilfsangebot seitens der Stiftung unterstützt werden.

Beispielhaft dafür stehen mehrere so genannte Dörfer, wie zum Beispiel das im Mülheimer Stadtteil Selbeck, in dem etwa 600 Menschen aller Altersgruppen mit und ohne Behinderung zusammenleben. Als evangelische Einrichtung ist die Theodor Fliedner Stiftung Mitglied in den diakonischen Werken der evangelischen Landeskirchen, in deren Gebiet sie eigene Niederlassungen besitzt, und agiert unter dem Dach der Diakonie in Deutschland.

Bundesweit werden mehr als dreißig Einrichtungen betrieben, wobei der geographische Schwerpunkt ganz klar im Rheinland und den angrenzenden Regionen liegt. Neben der zentralen Anlage in Mülheim an der Ruhr gibt es Vertretungen in Duisburg, Düsseldorf, Ratingen, Gevelsberg, Haan, Wiehl, Nürnbrecht, Katzenelnbogen und Bad Neuenahr sowie im sächsischen Hohndorf, in Potsdam und Berlin.

Der evangelische Pastor Theodor Fliedner gründete 1844 die Pastoralgehülfen- und Diakonenanstalt in Duisburg aus der bereits vier Jahre später eine eigenständige Stiftung hervorging. Sie gehört außerdem zu den ältesten Diakonenanstalten Deutschlands. Ziel war die Ausbildung männlicher Diakone für die offene Sozialarbeit. Nachdem die Duisburger Einrichtungen im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden, wählte man Mülheim als neuen zentralen Standort. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Evangelische Kirche)

Güstrower Werkstätten in 18273 Güstrow () Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk in 42799 Leichlingen () Evangelische Bank in 34117 Kassel () Evangelische Darlehnsgenossenschaft in 24103 Kiel () Evangelische Heimstiftung in 70190 Stuttgart () Diakonissenkrankenhaus in 01099 Dresden () Diakoniekrankenhaus Chemnitzer Land in 09232 Hartmannsdorf () KEH Berlin in 10365 Berlin () Ev. Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow in 14974 Ludwigsfelde () Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in 17036 Neubrandenburg () Diako Flensburg in 24939 Flensburg () Ev. Krankenhaus Oldenburg in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Diako Bremen in 28239 Bremen () Friederikenstift in 30169 Hannover () Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende in 37075 Göttingen () Florence Nightingale Krankenhaus in 40489 Düsseldorf () Evangelisches Krankenhaus Mettmann in 40822 Mettmann () Comramo in 30173 Hannover () EvK Herne / Castrop-Rauxel in 44623 Herne () Evangelische Kliniken Gelsenkirchen in 45879 Gelsenkirchen () Ev. Krankenhaus Wesel in 46485 Wesel () Klinikum Niederrhein in 47169 Duisburg () Krankenhaus Bethanien Moers in 47441 Moers () Valeo Kliniken in 59063 Hamm () EVK Köln-Weyertal in 50931 Köln () Evangelisches Krankenhaus Kalk in 51103 Köln () Ev. Krankenhaus Bergisch Gladbach in 51465 Bergisch Gladbach () Krankenhäuser der Kreuznacher Diakonie in 55543 Bad Kreuznach () Stiftungsklinikum Mittelrhein in 56068 Koblenz () Diakonie Klinikum in 57074 Siegen () Diakonie Ruhr in 44787 Bochum () Ev. Krankenhaus Bethanien in 58644 Iserlohn () Krankenhaus Sachsenhausen in 60594 Frankfurt am Main () Kindernothilfe in 47249 Duisburg () Ev. Krankenhaus Bad Dürkheim in 67098 Bad Dürkheim () Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer in 67346 Speyer () Diakoniekrankenhaus Mannheim in 68163 Mannheim () Krankenhaus Salem in 69121 Heidelberg () Diakonie-Klinikum Stuttgart in 70176 Stuttgart () Das Diak: Klinikum in 74523 Schwäbisch Hall () Siloah St.Trudpert Klinikum in 75179 Pforzheim () Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr in 76199 Karlsruhe () Evangelische Diakoniekrankenhaus in 79110 Freiburg () Cnopf'sche Kinderklinik in 90419 Nürnberg () Diakoniewerk Westsachsen in 08371 Glauchau () Evangelischer Pressedienst in 60439 Frankfurt am Main () DG Kappeln in 24376 Kappeln () Stadtmission Nürnberg in 90408 Nürnberg () Kurhessisches Diakonissenhaus Kassel in 34119 Kassel () Stiftung Carolinenheim Apolda in 99510 Apolda ()

Adresse

Theodor Fliedner Stiftung

Fliednerstr. 2
45481 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208-4843-0
Fax: 0208-4843-105
Web: www.fliedner.de

Sabine Halfen ()
Martin Bach ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1844

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE120350579
Kreis: Mülheim an der Ruhr
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Evangelische Kirche (de)
Typ: Kirchlich
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Theodor Fliedner Stiftung

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro