Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Feuerlöschgeräte Neuruppin aus Neuruppin

Konzern

Eigentümer

1905

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Feuerlöschgeräte Neuruppin ist ein Unternehmen, dessen Schwerpunkt in der Feuerschutztechnik liegt. Die Firma bietet ein breit gefächertes Spektrum an Brandschutzprodukten. Hierzu gehören rund 3.000 Katalogartikel des Brand-, Umwelt- und Arbeitsschutzes, wie beispielsweise Pulverlöscher, Wasserlöscher, Schaumlöscher, Kohlendioxidlöscher, Fettbrandlöscher und Speziallöscher.

Ebenso fest im Portfolio verankert sind fahrbare Feuerlöscher, Speziallösungen sowie Pulverumfüllmaschinen, weitere Instandhaltungsgeräte und Feuerlöscher-Zubehör. Hinzu kommen Monitore, Strahlrohre, Schaumrohre, Schlauchzubehör und -pflege, Kupplungen, Saugvorrichtungen und Verteiler.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden Wandhydranten, sowohl mit formstabilem Schlauch als auch mit Flachschlauch, Schlauchanschlusseinrichtungen und Zubehör. Beispielhaft hierfür sind Mehrzweckstrahlrohre, Einspeisearmaturen, Festkupplungen, Kupplungsschlüssel, Kappenhammer sowie Schlüssel für Unterflurhydranten.

In der Produktsparte Gebäudeausstattung besteht das Portfolio aus Notschlüsselkästen, Sicherheitskennzeichnungen, Notbeleuchtungen, Löschdecken und -behältern, Rauchmeldern, Mülleimern und Aschenbechern sowie aus Erste Hilfe-Ausstattungen. Hinzu kommen in der Rubrik Gefahrguttechnik Gefahrgutpumpen, Dichtmaterial, Bindemittel, Auffangbehälter und Falttanks.

Vervollständigt wird das Portfolio durch Feuerwehrausstattungen. Darunter fallen Geräte- und Fahrzeugausstattungen, persönliche Schutzausrüstungen sowie Nebelmaschinen. Zuletzt umfasste das gesamte Sortiment rund 60 verschiedene Typen an Feuerlöschern und damit das gesamte Spektrum der mobilen Löschtechnik.

Das Unternehmen kann auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurückblicken. 1905 wurde in Neuruppin der erste Produktionsstandort für Feuerlöscher in Deutschland ins Leben gerufen.

Der Unternehmenssitz befindet sich im brandenburgischen Neuruppin. Die Stadt liegt im Landkreis Ostprignitz-Ruppin im Norden von Brandenburg. Der Spezialist für Feuerschutztechnik verfügt über bundesweite Vertriebsstrukturen mit General- und Werksvertretungen, Niederlassungen und Regionalbüros. (tl)

Chronik

1905 Beginn der Produktion von Feuerlöschern in Neuruppin
2016 Tyo wird von Johnson Controls übernommen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Johnson Controls)

Adresse

FLN Feuerlöschgeräte
Neuruppin Vertriebs-GmbH
Martin-Ebell-Str. 4
16816 Neuruppin

Telefon: 03391-689-0
Fax: 03391-689-116
Web: www.fln-neuruppin.de

Peter Schieser (49)

Ehemalige:
Bernd Volkmann () - bis 30.07.2015
Robert Cocks () - bis 28.04.2014
David Joseph Eickman ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1905

Handelsregister:
Amtsgericht Neuruppin HRB 107

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 515.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE138669229
Kreis: Ostprignitz-Ruppin
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Johnson Controls (us)
Typ: Konzern
Holding: Tyco/Total Walther

Börsennotiert: Tyco Electronics
WKN: A0MUUU (TYF)
ISIN: BMG9144P1059

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FLN Feuerlöschgeräte
Neuruppin Vertriebs-GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro