Flomax
Textilindustrie aus St. Johann
Download Unternehmensprofil

> 21 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1995 Gründung

FLOMAX NATURMODE GmbH

Braikeweg 6

72813 St. Johann

Kreis: Reutlingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07122-528

Fax: 07122-679

Web: www.flomax.de

Gesellschafter

Familie Kraiser
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 361434
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814215705

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 33.885 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Veronika Kraiser
Volkert Kraiser
Die Firma Flomax offeriert Naturmode.

Kernkompetenzen der baden-württembergischen Manufaktur mit Sitz in St. Johann OT Gächingen sind Bekleidungsstücke aus Schurwolle von Tieren, die kontrolliert biologisch gehalten werden. Darüber hinaus kommt Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau zum Einsatz. Das Programm umfasst Artikel für Männer und Frauen sowie Kinder. Vervollständigt wird das Angebot von Textilien fürs Zuhause. Der Herstellungsprozess befindet sich im Umkreis von 35 Kilometern. Vertrieben werden die Artikel über Fachhändler. Darüber hinaus gibt es im Geschäftsjahr 2020 insgesamt drei eigene Ladengeschäfte. Etabliert ist zudem ein Online-Shop.

Das Programm umfasst Produkte, die strapazierfähig und komfortabel sind. Das Design entstammt von der Firmengründerin und orientiert sich an sowohl südländischen als auch nordischen Einflüssen. Aufgelegt werden eine Frühjahr/Sommer- und eine Herbst/Winter-Kollektion. Zur Wahl stehen von Pullover über Leggins bis zu Stickjacken inklusive Babydecken.

Über das geschützte Projekt Albmerino besteht eine Kooperation mit der Münsinger Schäferei namens Stotz, die von der vierten Generation geleitet wird. Aus dieser Partnerschaft resultieren diverse Kollektionen mit insgesamt fünf Farbtönen.

Eine Filiale befindet sich in Bad Urach. Zudem gibt es eine neue Manufaktur in Münsingen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1995 von Veronika Kraiser. Fünf Jahre später erfolgten Investitionen in neue Produktionsräumlichkeiten. 2009 startete das Projekt Albmerino. 2011 wurde der heutige Verkaufsladen bezogen. 2012 wurde eine Filiale in Berlin eröffnet und bald wieder geschlossen. 2018 entstand der zweite Standort. (fi)


Suche Jobs von Flomax
Textilindustrie aus St. Johann

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Textilindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.144.55.253 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog