Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fluitronics Unternehmen Mess- und Regeltechnik aus Krefeld

Konzern

Eigentümer

1972

Gründung

80

Mitarbeiter

Fluitronics ist ein mittelständisch geprägtes und geführtes Unternehmen, das sich auf einbaufertige Lösungen für die Antriebs- und Steuerungstechnik spezialisiert hat. Insbesondere richtet der Engineering- und Produktionspartner sein Augenmerk auf die Systemintegration bei Mobilmaschinen und stationären Anlagen.

Zur Produktpalette zu zählen sind einbaufertige Baugruppen für Hersteller von Maschinen und Geräten, Lösungen fu?r Arbeitshydraulik und Antriebe wie Steuerblöcke, genauso wie komplette Vormontagen samt elektronischen Steuerungen.

Das Produktportfolio umfasst des Weiteren Hydraulik-Aggregate, Steuerungen, Ventile, Pumpen, Motoren, Schwenkantriebe, Stromgeneratoren sowie Komponenten und Zubehör. Beispielhaft hierfür sind Sensoren, Hydraulikfilter und Tankzubehör. Fluitronics ist spezialisiert auf die Lieferung mittlerer bis großer Serien von 50 bis 5.000 Einheiten jährlich.

Zum Einsatz kommen die Produkte von Fluitronics in Bau- und Straßenbaumaschinen, so zum Beispiel in vertikalen Bohrkopfantrieben, Geroler-Motoren der neuesten Generation sowie in Ein- oder umschaltbaren Zweigangbetrieben.

Zudem finden die Produkte in Land- und Kommunalmaschinen, in der Hochdruckhydraulik, in der Pressentechnik sowie in der Medizin- und Mobilitätstechnik Anwendung. Beispielhaft hierfür sind integrierte Energieversorgungen für Rollstuhllifte einbaufertige Module sowie sensorgesteuerte Hub-Senk-Applikation. Aber auch Hersteller von Fördertechnik und Bergbautechnik setzen auf die Lösungen von Fluitronics.

Die Anfänge des Unternehmens lassen sich bis in die frühen 1950er Jahre zurückverfolgen. 1952 wurde die Firma als Luftfahrttechnik in Du?sseldorf ins Leben gerufen. Im Jahr 2000 kam es schließlich zur Gründung der Fluitronics Group Europe.

Angesiedelt ist der Hydraulikspezialist seit dem Jahr 2008 in der nordrhein-westfälischen Stadt Krefeld. Die Stadt befindet sich am Niederrhein nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf. Neben Deutschland, den Benelux-Staaten und Frankreich begleitet das Krefelder Unternehmer immer mehr Partner bei der Expansion in neuen Märkten, wie etwa in Osteuropa. (tl)

Chronik

2005 Übernahme durch Franz Hajek
2008 Umzug von Düsseldorf nach Krefeld
2012 Übernahme durch die chinesische XCMG

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (XCMG)

Adresse

Fluitronics GmbH

Europark Fichtenhain B2
47807 Krefeld

Telefon: 02151-4589-0
Fax: 02151-4589-9
Web: www.fluitronics.com

Michael Toberg (58)
Dr. Hans-Christoph Kempermann (51)
Ming Gao (34)

Ehemalige:
Xiaokou Ma () - bis 22.07.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1972

Handelsregister:
Amtsgericht Krefeld HRB 11709

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE240362015
Kreis: Krefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
XCMG (cn)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Fluitronics GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro