Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Forsa Marktforschungsinstitute aus Berlin

Privat

Eigentümer

1984

Gründung

60

Mitarbeiter

Forsa ist ein bekanntes deutsches Markt- und Meinungsforschungsinstitut.

Das Unternehmen bietet seit mehr als 25 Jahren maßgeschneiderte, umfragegestützte Forschungs- und Beratungsleistungen mit den Schwerpunkten Medienforschung sowie Politik- und Sozialforschung. Als Wahlforschungsinstitut arbeitet Forsa für RTL und n-tv.

Forsa hat neben seinen 60 festangestellte Mitarbeitern über 1.200 freiberufliche Interviewer deutschlandweit engagiert. Zur Zeit stehen 300 Bildschirm-Telefoninterviewplätze in Berlin und Dortmund zur Verfügung.

Das Unternehmen wurde 1984 von Manfred Güllner in Köln gegründet. 1986 verlegte Forsa seinen Hauptsitz zwischenzeitlich nach Dortmund. Heute ist die Zentrale in Berlin.

Mitbewerber von Forsa (RTL, n-tv) im Bereich Wahlforschung:
  • Forschungsgruppe Wahlen (ZDF)
  • Infratest Dimap (ARD)
  • Institut für Demoskopie Allensbach (FAZ)
  • TNS-Emnid (Sat1, ProSieben, N24)
  • (aw)

Chronik

Adresse

FORSA Gesellschaft für Sozialforschung
und statistische Analysen mbH
Schreiberhauer Str. 30
10317 Berlin

Telefon: 030-62882-0
Fax: 030-62882-400
Web: www.forsa.de

Prof. Manfred Güllner ()

Ehemalige:
Corinna Güllner ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 80391

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 385.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124912115
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Güllner Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FORSA Gesellschaft für Sozialforschung
und statistische Analysen mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro