Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Das Futterhaus Zoomärkte aus Elmshorn

Privat

Eigentümer

1987

Gründung

2000

Mitarbeiter

Das Futterhaus ist Deutschlands zweitgrößte Fachhandelskette für Tiernahrung- und Zubehör. Die knapp 250 Märkte in Deutschland und Österreich bieten auf 500 bis 1.000 Quadratmetern ein großes Tiersortiment. Die Läden befinden sich überwiegen an Ausfallstraßen, im vorderen Bereich von Gewerbesiedlungen und in der Nähe von anderen Einzelhandelsunternehmen.

Das erste Futterhaus wurde 1987 von Herwig Eggerstedt in Pinneberg eröffnet.

Der Kieler Lebensmittelhändler Bartels + Langness ist mit 49 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Fressnapf.

Chronik

1987 Eröffnung des ersten Futterhauses durch Herwig Eggerstedt
1999 Bartels & Langness beteiligt sich mit 49 Prozent

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bartels + Langness)

Adresse

"Das Futterhaus"-Franchise GmbH & Co. KG

Ramskamp 87
25337 Elmshorn

Telefon: 04121-4397-0
Fax: 04121-4397-900
Web: www.futterhaus.de

Herwig Eggerstedt ()

Ehemalige:
Herwig Eggerstedt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.000 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen: 243
Gegründet: 1987

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRA 1341 EL
Amtsgericht Pinneberg HRB 1874 E

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE203751877
Kreis: Pinneberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Bartels + Langness (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
"Das Futterhaus"-Franchise GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro