Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gerb Schwingungsisolierungen Maschinenbauer aus Berlin

Privat

Eigentümer

1908

Gründung

455

Mitarbeiter

Gerb entwickelt und fertigt Produkte um Schwingungen zu Dämpfen oder zu Isolieren.

Dementsprechend konzentriert man sich voll auf die Arbeitsfelder:
  • Schwingungsreduzierung
  • Schwingungsisolierung und
  • Erbebenschutz

Bei den ersten beiden Bereichen liegt der Schwerpunkt auf dem Schutz von Maschinen, Anlagen, Gleisstrecken und Gebäuden vor Schwingungen und Erschütterungen. Das geschieht etwa durch die elastische Lagerung von Maschinen oder Gebäuden sowie durch die Isolierung der Schwingungen auf Gleisstrecken von U-Bahnen und Hochbahnen. Zudem werden durch Schwingungstilger die Schwingungen großer Bauwerke wie Brücken oder Stadien gedämpft.

Unterscheiden tut Gerb dabei zwischen Produkten zur Quellenisolierung und zur Empfängerisolierung. Sonderanwendungen, zum Beispiel für Kraftwerke, vervollständigen das Angebot. Dazu liefert das Unternehmen ein umfassendes Programm entlang der gesamten Prozesskette. Das beinhaltet Planungen, statische und dynamische Berechnungen, Erstellung von Fundamentplänen und Beratungen.

Die Arbeitsgebiete des Unternehmens sind weit gestreut. Sie umfassen unter anderem den bereits genannten Erdbebenschutz ebenso wie Schiffbau, Rohrleitungsdämpfer, Industriemaschinen aller Art, Zentrifugen, Aggregate und Klimageräte. Außerdem wird die Forschung und Entwicklung stark gefördert, wobei der Fokus nicht auf Grundlagen sondern auf Projekten mit einem direkten Bezug zum Unternehmen liegt.

Das Stammhaus mit der Produktion befindet sich in Berlin. In Deutschland kommt ein Standort in Essen hinzu, der zum einen als Vertrieb für Schwingungsisolierungen arbeitet, zum anderen im Bereich Engineering tätig ist und sich insbesondere mit Fragen rund um die Baudynamik befasst.

Eigene Vertretungen im Ausland gibt es in Italien, Frankreich, Spanien, Tschechien und Russland sowie in Brasilien, Mexiko, den USA, Indien, China und Japan. Durch Partnerfirmen ist Gerb in weiteren knapp zwanzig Ländern präsent.

William Gerb machte sich 1908 in Berlin mit einer Firma selbstständig, die er Gesellschaft für Isolierung gegen Erschütterungen und Geräusche nannte. Das Büro in Essen wurde 1957 gegründet und 1974 um den Bereich Engineering erweitert. Ins Ausland expandierte man erstmals 1979 durch die Eröffnung von zwei Niederlassungen in Frankreich. (sc)

Chronik

Adresse

GERB
Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG
Roedernallee 174-176
13407 Berlin

Telefon: 030-4191-0
Fax: 030-4191-199
Web: www.gerb.com

Ehrenfried von Waldow (83)
Kai Askan Bünte (58)
Christoph von Waldow (52)
Dr. Peter Nawrotzki (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 455 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1908

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRA 33006
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 151206

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 652.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE118873256
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
von Waldow/Bünte Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GERB
Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro