Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung aus Schwäbisch Gmünd

Privat

Eigentümer

1992

Gründung

400

Mitarbeiter

Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung, kurz GOA, ist zuständig für die Abfallbewirtschaftung.

Im Mittelpunkt des baden-württembergischen Dienstleisters mit Sitz in Schwäbisch-Gmünd stehen die Einsammlung sowie die Entsorgung von Hausmüll rund um Privathaushalte. Darüber hinaus gehören auch der Sperrmüll und die Abfuhr von Elektroartikeln sowie von Altmetall zu den Aufgabenfeldern. Zudem werden Grünabfälle und Bioabfälle erfasst und weiterverarbeitet sowie Wertstoffe inklusive von Problemabfällen entsorgt. Gewerbekunden können weitergehende Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Im Bereich Privatkunden steht ein Abfuhrkalender bereit. Als kostenloser Service werden zudem Altpapiertonnen gestellt. Über den Service-Trupp werden Umzüge realisiert.
Beim Gewerbe bildet auch die Entsorgung von problematischen Bauabfällen eine Kernkompetenz.

Die Zahl der Haushalte liegt bei 130.000.
Betrieben werden insgesamt zwei Anlagen für die Entsorgung.
Auch stehen eine Erdaushubdeponie sowie eine Bauschuttdeponie zur Verfügung.
Etabliert sind 19 Wertstoffhöfe.
Container können rund um die Uhr geordert werden.

Zu den Aufgaben der Service-Trupps gehören sowohl Entrümpelungen als auch die Grundstückspflege sowie Demontagen. Außerdem erfolgen auf Wunsch die Reinigung von Sinkkästen sowie Bepflanzungen. Zudem werden Baumfällarbeiten mittels der Seilklettertechnik durchgeführt und einfache Malerarbeiten angeboten.

GOA ist teilprivatisiert. Hauptgesellschafter ist zu 51 Prozent die Holding Hörger aus Sontheim. Die restlichen 49 Prozent werden vom Ostalbkreis gehalten.

Gegründet wurde der Dienstleister im Jahre 1992. Sowohl die Gebührenveranlagung als auch der Gebühreneinzug wurden 1997 übernommen. Seit 2005 befindet sich der Betrieb mehrheitlich in privater Hand. (fi)

Chronik

1992 Gegründet durch den Ostalbkreis
2005 Die Hörger Holding übernimmt 51 Prozent

Adresse

Gesellschaft im Ostalbkreis für
Abfallbewirtschaftung mbH
Graf-von-Soden-Str. 7
73527 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171-1800-0
Fax: 07171-1800-111
Web: www.goa-online.de

Henry Forster ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 701186

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE146752969
Kreis: Ostalbkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
1. Hörger Familie (de)
2. Ostalbkreis (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gesellschaft im Ostalbkreis für
Abfallbewirtschaftung mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro