Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gmöhling Komponentenhersteller aus Fürth

Privat

Eigentümer

1941

Gründung

9

Mitarbeiter

Gmöhling ist eine mittelständische Firma, die sich auf die Herstellung von Transportbehältern und -geräten aus Aluminium konzentriert. Das international ausgerichtete Unternehmen zählt auf diesem Gebiet europaweit zu den führenden Herstellern. Gmöhling hat Kunden auf der ganzen Welt.

Aber auch Schrank- und Transportwagen sowie Entsorgungsbehälter für Datenträger sowie Sonderkonstruktionen für Behältersysteme aus Leichtmetall sind Bestandteil der Produktpalette. Anwendung finden die Produkte unter anderem in den Bereichen Camping und Freizeit, Entsorgung, in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Wäschereien sowie in der Textilindustrie.

Bis heute hat die Firma mehr als drei Millionen Transportbehälter Kästen, Kisten, Stapelbehälter und Wagen gefertigt und geliefert. Hierfür verfügt das Unternehmen über einen Maschinenpark für Blech- und Profilverarbeitung und Fügetechniken.

Das Standardprogramm umfasst Kisten, Kästen, Körbe, Fahrgestelle, Federbodenwagen, Transportwagen und Gerätekoffer. Darüber hinaus bietet das mittelständische Unternehmen Alupaletten und Servierwagen.

In der Sonderfertigung stehen Flyerspulenwagen, Sonder-Transportwagen, Sonder-Federbodenwagen, Sonderkisten für hochwertige und lange Güter, Großraumbehälter für die Tabakindustrie, Lagerkästen für die Elektroindustrie sowie Rollboxen auf der langen Produkteliste. Weiterhin fertigt der Mittelständler Transportkisten mit Fachböden, Behälter mit trichterförmigen Auslauf und Stapelbehälter.

Hinzu kommen Entsorgungsbehälter, Transportkisten zum Einbau von elektrischen Geräten, Kommissionierwagen, Hülsenkästen und Gewebe-Ablagewagen. Eloxierte Sonderschrankwagen komplettieren das Angebot der Sonderfertigungen.

Auf mehr als 70 Jahre Firmengeschichte kann das Unternehmen mittlerweile zurückschauen. 1941 wurde Gmöhling als Aluminium-Gießerei ins Leben gerufen. Drei Jahre nach der Gründung ging der Betrieb durch Kriegseinwirkungen verloren.

1948 gründete Walter Gmöhling die Firma als Aluminium verarbeitenden Betrieb in Nürnberg neu. Sehr schnell wurden die gemieteten Räume für die Produktion von Transportbehältern aus Leichtmetall zu klein, sodass man 1952 nach Fürth-Stadeln umzog.

Ansässig ist das Unternehmen im mittelfränkischen Fürth-Stadeln. Die Stadt Fürth befindet sich im Bundesland Bayern. (tl)

Chronik

Adresse

GMÖHLING Transportgeräte GmbH

Stadelner Hauptstr. 34
90765 Fürth

Telefon: 0911-7669-0
Fax: 0911-7669-277
Web: www.gmoehling.com

Frank Reiser (50)

Ehemalige:
Claus Nielutz () - bis 18.03.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 9 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1941

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRB 4047

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 515.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132762317
Kreis: Fürth (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Walter Gmoehling (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GMÖHLING Transportgeräte GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro