Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gräfe und Unzer Buchverlage aus München

Privat

Eigentümer

1722

Gründung

118

Mitarbeiter

Gräfe und Unzer ist einer der führenden Ratgeberverlage Europas mit den Programmbereichen Kochen, Gesundheit, Garten, Heimtier und Business.

Der Verlag wurde 1722 in Königsberg als Buchhandlung gegründet. Ende der 20er Jahre wurde das "Haus der Bücher" zu Europas größter Buchhandlung. Nach Kriegsende siedelte das Unternehmen nach Bayern über und ist seit 1990 Teil der Ganske Verlagsgruppe.

Gegründet wurde das Unternehmen 1722 von Gottfried Eckart. ()

Chronik

1722 Gegründet in Königsberg
1946 Sitzverlegung nach München
1990 Übernahme durch die Ganske-Verlagsgruppe

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ganske Verlagsgruppe)

Adresse

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Grillparzerstr. 12
81675 München

Telefon: 089-41981-0
Fax: 089-41981-250
Web: www.graefe-und-unzer.de

Thomas Ganske ()
Timo Blümer (43) - vorher Bibliographisches Institut
Frank H. Häger (62)
Joachim Rau (41)

Ehemalige:
Dorothee Seeliger () - bis 25.04.2016
Marcel Dévény () - bis 25.04.2016
Dr. Christian Kopp ()
Frank-H. Häger ()
Georg Kessler ()
Thomas Ganske ()
Till Wahnbaeck ()
Urban Meister ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 118 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1722

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 85872

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.582.024 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811226758
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Ganske Verlagsgruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro