Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hoffmann und Campe Buchverlage aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1781

Gründung

80

Mitarbeiter

Der Hoffmann und Campe Verlag ist einer der ältesten und renommiertesten Verlage in Deutschland. Zu den Autoren des Verlags zählen u.a. Heinrich Heine, Friedrich Hebbel, Ludwig Börne. Das Verlagsprogramm umfasst Belletristik, Sachbuch, Hörbuch, Campe Paperback, Spiegel Buchverlag und Geo Bücher.

Der traditionsreiche Verlag, den Kurt Ganske 1941 zunächst anteilig und 1950 vollständig erwarb, ist heute der Kern aller Buchaktivitäten der Verlagsgruppe.

Gegründet wurde das Unternehmen 1781 von Benjamin Gottlob Hoffmann. ()

Chronik

1781 Gegründet von Benjamin Gottlob Hoffmann
1810 Fusion mit dem Schwiegersohn August Campe
1941 Kurt Ganske beteiligt sich mit 50 Prozent

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ganske Verlagsgruppe)

Adresse

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH

Harvestehuder Weg 41
20149 Hamburg

Telefon: 040-44188-0
Fax: 040-44188-202
Web: www.hoffmann-und-campe.de

Frank-Hilbert Häger (62)
Thomas Ganske ()
Christian Schlottau (59)
Daniel Kampa (46)
Dr. Thomas P. J Feinen (39)
Alexander Philipp Uebel (45)
Christian Backen (45)

Ehemalige:
Christian Breid () - bis 19.02.2016
Markus Klose () - bis 07.07.2015
Bernd Ziesemer ()
Günther Berg ()
Dr. Kai Laakmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1781

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 81308

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813309523
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Ganske Verlagsgruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro