Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Grashorn Kunststoffteile aus Wildeshausen

Familien

Eigentümer

1930

Gründung

68

Mitarbeiter

()
Grashorn Kunststoffteile aus Wildeshausen ist ein Unternehmen der Branche Kunststoffteile. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1930 Gründung der Norddeutschen Vulkanfiber- und Formstückfabrik
1936 Übernahme durch die Familie Grashorn
1979 Übernahme Stanzwerk Pilz in Geldern.
2014 Übernahme der SKV Kunststoffverarbeitungs GmbH in Freudenberg

Branchenzuordnung

22.29 Herstellung von sonstigen Kunststoffwaren
wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Adresse

Grashorn & Co. GmbH

Bargloyer Str. 5
27793 Wildeshausen

Kreis: Oldenburg (Oldenburg)
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 04431-895-0
Fax: 04431-895-99
Web: www.grashorn-plastics.de

Kontakte

Geschäftsführer
Gerald Grashorn
Lutz Jedzig

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Grashorn Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 68 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1930

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 140823

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811360026