Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gasflaschenwerk Grünhain Stahlverarbeitung aus Grünhain-Beierfeld

Privat

Eigentümer

1930

Gründung

73

Mitarbeiter

Gasflaschenwerk Grünhain ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Herstellung von geschweißten Stahlflaschen für Flüssiggas setzt. Auf diesem Gebiet hat sich die Firma deutschlandweit ein Alleinstellungsmerkmal verschafft.

Das Produktportfolio umfasst hochwertige Propangas-, Treibgas- und Kältemittelflaschen. Die Instandsetzung und Revision der Flaschen vervollständigt das umfangreiche Leistungsspektrum. Jedes Jahr werden in dem mittelständisch geprägten Unternehmen mehr als 900.000 geschweißte Stahlflaschen im Gasflaschenwerk Grünhain bearbeitet.

Die Anfänge des Unternehmens lassen sich bis ins Jahr 1930 zurückverfolgen. In jenem Jahr kam es zur Gründung der ersten Gasflaschenwerke in Babelsberg und Elterlein. In den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges wagte das Unternehmen einen Neubeginn.

Bis 1989 machte sich das Gasflaschenwerk Grünhain in der DDR als Alleinhersteller von geschweißten Stahlflaschen mit einer Gesamtproduktion von rund sieben Millionen Flaschen einen Namen. 1990 kam es zur Umfirmierung in Flaschengas-Gerätewerk. Nachdem im Jahr 2002 die Flaschenproduktion in Elterlein eingestellt wurde, kam es zur Eröffnung der GWG-Fertigungsstätte in Grünhain, dem deutschlandweit einzigen Hersteller für geschweißte Stahlflaschen.

Im Jahr 2008 investierte das Unternehmen in zwei Schweißroboter zum automatisierten Anschweißen von Griffen und Kragen. Zudem nahm Gasflaschenwerk Grünhain einen neuen, voll mechanisierten Fertigungsabschnitt für die Vorbereitung der Flaschen zur wiederkehrenden Prüfung in Betrieb.

Der Hauptsitz des Spezialisten für geschweißte Gasflaschen liegt im sächsischen Grünhain-Beierfeld. Die Stadt befindet sich im sächsischen Erzgebirgskreis. (tl)

Chronik

2002 Werkseröffnung der GWG Gasflaschenwerk Grünhain

Adresse

GWG Gasflaschenwerk Grünhain GmbH

Steinmüllerstr. 1
08344 Grünhain-Beierfeld

Telefon: 03774-6622-23
Fax: 03774-6622-22
Web: www.gasflaschenwerk.de

Jens Schmitt (61)
Hans-Jürgen Werner (50)
Hartmut Fiedler (48)

Ehemalige:
Rolf Geißler () - bis 23.10.2013
Sven Huhn ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 73 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1930

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 19938

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 75.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813464654
Kreis: Erzgebirgskreis
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Jens Schmitt (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GWG Gasflaschenwerk Grünhain GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro