Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

GSM Berlin Unternehmen Obst & Gemüse aus Berlin

Privat

Eigentümer

1980

Gründung

30

Mitarbeiter

GSM Import-Export ist tätig im Bereich Lebensmittelhandel.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf Obst, Gemüse und Convenience-Produkte. Der Schwerpunkt im Segment Obst liegt bei Zitrusfrüchten, Kirschen, Aprikosen und Beeren. Des Weiteren sind verschiedene regionale und überregionale Früchte sowie Trockenfrüchte im Sortiment vertreten. Ein großer Teil der Waren wird aus Spanien, Italien, Belgien, der Türkei und Frankreich importiert.

Das vielfältige Gemüse-Angebot beinhaltet zum Beispiel Wurzel- und Blattgemüse, ferner aber auch Kartoffeln, Salate, Pilze, Kräuter, Sprossen und Keimlinge. Der Bereich Convenience wird in erster Linie bedient durch Schnittobst, Schnittgemüse, geputzte Salaten, Salatmischungen und außerdem angemachte Salate und Obstsalate. Dieses Angebot richtet sich vornehmlich an Gastronomiebetriebe. Weitere Kunden von GSM sind Caterer, Großverbraucher sowie der Lebensmitteleinzelhandel.

Gegründet wurde das mittelständische Familienunternehmen im Jahre 1980. Der Stammsitz befindet sich im Berlin. (bi)

Chronik

Adresse

G S M Import - Export GmbH

Beusselstr. 44n-q
10553 Berlin

Telefon: 030-39747911-0
Fax: 030-3961290
Web: www.gsm-berlin.com

Hüseyin Akin ()

Ehemalige:
Erdal Türker () - bis 23.04.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 30 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 16456

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 195.583 Euro
Rechtsform:
UIN: DE136685202
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Akin/Türker (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
G S M Import - Export GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro