Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Haacon Maschinenbauer aus Freudenberg am Main

Privat

Eigentümer

1872

Gründung

174

Mitarbeiter

Haacon ist in der Fertigung von Hebezeugen tätig.

Zum Sortiment gehören Produkte, die in Standardausführung oder als kundenspezifische Anforderung gefertigt werden, aus den Kernkompetenzfeldern:
  • Hebesysteme
  • Industriehebetechnik und
  • Nutzfahrzeugtechnik

Bei Hebesystemen liegen die Schwerpunkte auf Abstellvorrichtungen, Hebe-, Roll- und Ladesystemen, Hebevorrichtungen und Nivellierstützen. Zum zweiten Segment zählen Allzweckgetriebe, Drehkräne für Kläranlagen, Schneckengetriebe, Schutzzüge, Werkstattausrüstung, Winkelgetriebe sowie eine Reihe von Winden.

Der Bereich Nutzfahrzeugtechnik umfasst Absattelstützen, Deichsel- und Anhängerstützen, Allzweckgetriebe, Ersatzradsysteme, Schneckengetriebe, Hubvorrichtungen für Wechselaufbauten, Verschiebeeinrichtungen sowie ebenfalls verschiedene Winden.

Genutzt werden die Erzeugnisse von Haacon in einer Reihe unterschiedlicher Branchen. Die wichtigsten sind die Nutzfahrzeugindustrie, Klärwerkstechnik, Schalungsbau, Gewässerregulierung, Maschinenbau sowie beim Bau von Anlagen zur Gewinnung regenerativer Energien.

In Freudenberg am Main an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg ist das Unternehmen angesiedelt. Ausländische Niederlassungen unterhält es in Frankreich und Österreich.

Gegründet wurde die Hebezeugfabrik Josef Haamann 1872 in Freudenberg als Hebezeugmanufaktur für Stockwinden. Seit 1981 firmiert die Firma unter ihrem heutigen Namen. (sc)

Chronik

1872 Gründung einer Windenfabrikation
1974 Übernahme eines Zweigwerks in Großheubach
1975 Übernahme des Mitbewerbers Otto Haamann in Freudenberg
2007 Übernahme der HETEK Baumann Hebetechnik

Adresse

Haacon Hebetechnik GmbH

Josef-Haamann-Str. 6
97896 Freudenberg am Main

Telefon: 09375-84-0
Fax: 09375-84-66
Web: www.haacon.de

Thomas Lotz (61)
Miroslava Lotz (40)

Ehemalige:
Thomas Lotz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 174 in Deutschland
Umsatz: 19 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1872

Handelsregister:
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 2121

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132086227
Kreis: Main-Tauber-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Thomas Lotz (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Haacon Hebetechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro