Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heberer Bäckereien aus Mühlheim am Main

Privat

Eigentümer

1891

Gründung

740

Mitarbeiter

Heberer ist mit 445 Filialen eine der größten mittelständischen Bäckereiketten.

Die Standorte laufen unter den Namen:
  • Wiener Feinbäcker
  • Brotbäcker-Express
  • Heberer's snack'n coffee
  • Erste Wiener

Zu den Großkunden zählen führende Discountketten, die Deutsche Bahn AG, öffentliche wie soziale Einrichtungen und auch das Hotel Adlon in Berlin.

Gegründet wurde das Unternehmen 1891 von Georg Heberer. Der Name "Erste Wiener Feinbäckerei" entstand 1928. Der Name "Wiener Feinbäckerei" kommt daher, weil die Backwaren auf feine Wiener Art hergestellt wurden. Das große Wachstum begann 1993 mit der Übernahme der Wolfel Backwaren in Fürth. 1997 Übernahme von Kauert in Berlin. 1998 Übernahme von Hess und Bloemecke im Rhein-Main-Gebiet. ()

Chronik

1891 Gegründet von Georg Heberer I.
1928 Die zweite Generation tritt an: Georg II.
1952 Die dritte Generation tritt an: Georg III. und Albrecht Heberer
1972 Neubau einer Großbäckerei in Mühlheim am Main
1990 Gründung der Thüringischen Feinbäckerei Heberer
1993 Übernahme Wolfel Backwaren in Fürth
1997 Übernahme von Kauert in Berlin
1998 Übernahme von Hess und Bloemecke im Rhein-Main-Gebiet
2011 Übernahme 16 ehemalige Kamps-Filialen von Max Lang
2015 Verkauf von 33 Filialen an SSP

Adresse

Wiener Feinbäckerei Heberer GmbH

Dieselstr. 58
63165 Mühlheim am Main

Telefon: 06108-604-0
Fax: 06108-71557
Web: www.heberer.de

Alexander Heberer (58)
Georg Heberer (33)

Ehemalige:
Backstube Zeesen, 15711 Königs Wusterhausen
 03375-950967

Backstube Weimar, 99427 Weimar
 03643-454-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 740 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 427
Gegründet: 1891

Handelsregister:
Amtsgericht Offenbach am Main HRB 45120

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.600.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE113595476
Kreis: Offenbach
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Heberer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wiener Feinbäckerei Heberer GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro