Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heco Rohre Hersteller von Verbindungstechnik aus Remchingen

Privat

Eigentümer

1978

Gründung

78

Mitarbeiter

Heco befasst sich mit der Herstellung von Produkten aus rost- und säurebeständigen Edelstählen.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf Rohrverbindungsteile und Armaturen. Das Sortiment enthält Schweißfittings, Gewindefittings, Industriearmaturen, Flansche, Rohrkupplungen, Systeme sowie Montagematerial. Dazu zählen Produkte wie Rohrbögen, T-Stücke, Sattelstutzen, Bördel, Verschraubungen, Hugelhähne, Ablasshähne, Absperrschieber, Absperrventile, Schmutzfänger, vorschweißflansche, Gewindeflansche, Blindflansche, Flansch-Formstücke, Schnellkupplungen, Klemmverbindungen, Rohrschellen, Rundstahlbügel, Schlauchschellen, Rohre und Stabstähle.

Das mittelständische Familienunternehmen wurde im Jahre 1978 gegründet. Der Stammsitz mit Fertigungshallen befindet sich im baden-württembergischen Remchingen. Weitere Standorte liegen in Berlin, Bielefeld, Frankfurt am Main und Nürnberg. Ferner ist Heco auch zu finden im polnischen Warschau und im tschechischen Brünn. (bi)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Verbindungstechnik

Adresse

heco gmbh

Am Eisengraben 5
75196 Remchingen

Telefon: 07232-3655-0
Fax: 07232-72964
Web: www.heco.de

Thomas Heling ()
Christine Dobler (45)

Ehemalige:
Rainer Heling () - bis 11.01.2016

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 78 in Deutschland
Bilanzsumme: 7 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1978

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 500889

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE144195489
Kreis: Enzkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Heling Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: