Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heco Rohre Hersteller von Verbindungstechnik aus Remchingen

Privat

Eigentümer

1978

Gründung

78

Mitarbeiter

Heco befasst sich mit der Herstellung von Produkten aus rost- und säurebeständigen Edelstählen.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf Rohrverbindungsteile und Armaturen. Das Sortiment enthält Schweißfittings, Gewindefittings, Industriearmaturen, Flansche, Rohrkupplungen, Systeme sowie Montagematerial. Dazu zählen Produkte wie Rohrbögen, T-Stücke, Sattelstutzen, Bördel, Verschraubungen, Hugelhähne, Ablasshähne, Absperrschieber, Absperrventile, Schmutzfänger, vorschweißflansche, Gewindeflansche, Blindflansche, Flansch-Formstücke, Schnellkupplungen, Klemmverbindungen, Rohrschellen, Rundstahlbügel, Schlauchschellen, Rohre und Stabstähle.

Das mittelständische Familienunternehmen wurde im Jahre 1978 gegründet. Der Stammsitz mit Fertigungshallen befindet sich im baden-württembergischen Remchingen. Weitere Standorte liegen in Berlin, Bielefeld, Frankfurt am Main und Nürnberg. Ferner ist Heco auch zu finden im polnischen Warschau und im tschechischen Brünn. (bi)

Chronik

Adresse

heco gmbh

Am Eisengraben 5
75196 Remchingen

Telefon: 07232-3655-0
Fax: 07232-72964
Web: www.heco.de

Thomas Heling ()
Christine Dobler (44)

Ehemalige:
Rainer Heling () - bis 11.01.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 78 in Deutschland
Bilanzsumme: 7 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1978

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 500889

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE144195489
Kreis: Enzkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Heling Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
heco gmbh

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro