Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heitkamp Ingenieur- und Kraftwerksbau Bauunternehmen aus Herne

Privat

Eigentümer

1892

Gründung

137

Mitarbeiter

()
Heitkamp Ingenieur- und Kraftwerksbau Bauunternehmen aus Herne ist ein Unternehmen der Branche Bauunternehmen. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1892 Gründung durch Engelbert Scharpwinkel, genannt Heitkamp
1902 Übernahme durch den Sohn Heinrich Heitkamp
1964 Übernahme durch Robert Heitkamp
1999 Zusammenschluß zu Heitkamp-Deilmann-Haniel
2012 Übernahme durch die Bremer Zech-Gruppe
2015 Übernahme durch die Rönesans A.S.

Adresse

Heitkamp
Ingenieur- und Kraftwerksbau GmbH
Langekampstr. 36
44652 Herne

Telefon: 02325-6990-0
Fax: 02325-6990-199
Web: www.heitkamp-ikb.com

Lothar Rendulic ()
Johannes Dotter (55)
Oliver Jobelius (42)

Ehemalige:
Peter Henkel () - bis 20.05.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 137 in Deutschland
Umsatz: 60 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1892

Handelsregister:
Amtsgericht Bochum HRB 10494

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.124.850 Euro
Rechtsform:
UIN: DE139741810
Kreis: Herne
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Rönesans A.S. (tr)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Heitkamp
Ingenieur- und Kraftwerksbau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro