Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hengstler Zylinder
Hydraulik aus Hausach
Download Unternehmensprofil

> 125 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1937 Gründung

Hengstler Zylinder GmbH

Schätzlestr. 2-8

77756 Hausach

Kreis: Ortenaukreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07831-801-0

Web: www.hengstler-zylinder.com

Gesellschafter

Andreas Riem
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 717059
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815731904

Kontakte

Geschäftsführer
Andreas Riem
Hengstler Zylinder ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Herstellung von kundenspezifischen Hydraulikzylindern richtet. Anwendung finden diese in Baumaschinen, Kranen, Umschlagbaggern und Sonderanwendungen.

Weitere Einsatzgebiete sind Bagger, der Bergbau, Betonpumpen, Kraftwerke sowie die Landwirtschaft und nicht zuletzt Mobilkrane und Umschlagbagger.

Das Produktportfolio setzt sich zusammen aus Abstützzylindern, Auslegerzylindern sowie Stielzylindern. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Federungszylinder, Auslegerverstellzylinder, Ausschiebezylinder, Gegengewichtszylinder und Ballastzylinder sowie Kabinenhubzylinder. Hinzu kommen Kippzylinder, Lenkzylinder, Löffelzylinder und Stellzylinder. Wippspitzenzylinder runden das Portfolio ab.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück ins Jahr 1937. Gründer Erwin Hengstler konzentrierte sich am Gründungsort in Hausach auf die Herstellung von hydraulischen Wagenhebern und Förderbandhebern. Im Jahr 1948 wurde das Werk in Gänze demontiert. Nach dem Wiederaufbau wurde der Wagenheber in der stark expandierenden Automobilindustrie weiterentwickelt.

In den anschließenden Jahren gewann die Flugtechnik an Bedeutung. Es begann die Herstellung von hydraulischen Flugzeughebern für die Zivil- und Militärluftfahrt.

In den frühen 1980er Jahren fand eine Weiterentwicklung im Marktsegment Baumaschinen statt. Wichtigster Markt wurden insbesondere Zylinder für Bagger von 20 bis 75 Tonnen. Im Jahr 2011 investierte das Unternehmen in der neuen Produktionshalle in eine fertigungs- und materialflussoptimierte Kolbenstangenfertigung.

Ansässig ist das Unternehmen im baden-württembergischen Hausach. Die Stadt befindet sich im Schwarzwald im Ortenaukreis. (tl)


Suche Jobs von Hengstler Zylinder
Hydraulik aus Hausach

Chronik

1937 Gegründet von Erwin Hengstler

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hydraulik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.33.139 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog