Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hensel & Partner
aus Bönningstedt
Download Unternehmensprofil

> 50-99 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1994 Gründung

Hensel & Partner GmbH

Nordring 8

25474 Bönningstedt

Kreis: Pinneberg

Region:

Bundesland: Schleswig-Holstein

Telefon: 040-556945-0

Fax: 040-556945-50

Web: www.henselundpartner.de

Gesellschafter

Günter Hensel u.a.
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Pinneberg HRB 3763 PI
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 357.904 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Günter Hensel
Michael Heuselein
Die Firma Hensel & Partner beliefert internationale Kunden mit Druckfedern.

Im Fokus des schleswig-holsteinischen Unternehmens mit Sitz in Bönningstedt stehen vielfältige technische Federn. Offeriert werden neben Druckfedern auch Schenkel- und Zugfedern sowie Blattfedern. Vervollständigt wird das Angebot von Drahtbiegeteilen. Entwickelt werden die Lösungen gemäß den Konstruktionszeichnungen oder entsprechend den kundenspezifischen Problemstellungen. Montiert werden zudem Komponenten als Lohnservices. Zu den Dienstleistungen gehört die Unterstützung bezüglich der Weiterverarbeitung. Auch erfolgen Dienstleistungen rund um den Oberflächenschutz sowie die optische Ausführung. Zur Verfügung stehen Sondereinzelverpackungen. Die Herstellung erfolgt in Deutschland.

Im Bereich der Druckfedern umfasst das Angebot von 0,15 bis zu 3 Millimeter. Ab 0,4 Millimeter erfolgt das Kugelstrahlen sowie Schleifen der Endwindungen. Anwendungsbereiche sind das Verriegeln von Sicherheitsgurten in Kraftfahrzeugen oder Regelventile.

Die Zugfedern werden vollautomatisch hergestellt. Die Drahtstärken erstrecken sich von 0,5 bis maximal 2,5 Millimeter. Eingebaut werden die Produkte in Schaltrelais oder auch Kupplungsnachstellungen.
Schenkelfedern sowie Drahtbiegeteile können in unterschiedlichsten Formen geordert werden. Zur Anwendung kommen die Artikel als Drehfedern und rückstellende Sicherheitsgurte oder auch als Hupendrähte.

Blattfedern kommen als Radaufhängung in Automobilen zum Einsatz sowie in Uhren, die einen Federantrieb haben. Gefertigt werden die Produkte aus Metallbändern. Möglich sind sowohl kleine als auch mittlere Serien.

Als Service erfolgt die Oberflächenbehandlung als Korrosionsschutz. Die Farbkennzeichnung erfolgt im Tauchschleuderverfahren.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1994 von Günter Hensel. (fi)


Suche Jobs von Hensel & Partner
aus Bönningstedt

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Federn

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.230.173.249 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog