Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Herz Transporte-Erdbau
aus Feuchtwangen
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1949 Gründung

Herz Transporte-Erdbau GmbH

Esbacher Weg 16

91555 Feuchtwangen

Kreis: Ansbach (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09852-6789-0

Fax: 09852-6789-71

Web: www.herz-feuchtwangen.de

Gesellschafter

Friedrich H. Herz
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ansbach HRB 886
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 130.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE132481018

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 20.515 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Friedrich H. Herz
Die Firma Herz agiert als Partner für Transportlösungen.

Im Fokus des Familienunternehmens aus Bayern mit Sitz in Feuchtwangen stehen die drei Geschäftsbereiche Erdbau und Entsorgung sowie Transporte. Angeschlossen ist eine Werkstatt mit einer hohen technischen Ausstattung. Repariert werden sowohl Nutzfahrzeuge als auch Baumaschinen. Zudem werden Container aufbereitet. Weitere Services betreffen Lackier- und Schweißarbeiten sowie Schlosserarbeiten.

Im Bereich Erdbau erstrecken sich die Dienstleistungen auf den Aushub und die Grünpflege sowie die Anlieferung von diversen Baustoffen. Abbrucharbeiten und der Weiherbau sowie das Bauschuttrecycling runden das Aufgabenfeld ab.

Rund um Entsorgungsmaßnahmen erfolgen Services als Städtereinigung. Zudem werden Container bereitgestellt. Zur Wahl stehen von Umleerbehälter über Lackschlamm-Container bis zu Polterabend-Container.

Bezüglich des Transports stehen Kippersattel und Kipperzüge für Felsbrocken oder Betonabbruch zur Verfügung. Mittels Planenzügen sowie offenen Aufliegern inklusive Megatrailern finden täglich Transporte statt. Für Spezialaufgaben gibt es zusätzlich Fahrzeuge für Betonteile und Schnittholz oder Fertigelemente. Silo-Fahrzeuge und Tieflader sowie Schubbodenfahrzeuge runden die Möglichkeiten ab.

Der eigene Fuhr- sowie Maschinenpark umfasst rund 150 Einheiten.
Die Lieferantenpartner erstrecken sich von Bohemia bis SSW.

Als Referenzen ist der Abbruch der Feuchtwangener Grund- und Mittelschule aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1949. Vertrieben wurde Sand mit Holzgas-Lastkraftwagen. 1963 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort. 1992 startete die Vertragspartnerschaft mit dem Dualen System Deutschland. Mittlerweile ist die zweite Generation in der Leitung. (fi)


Suche Jobs von Herz Transporte-Erdbau
aus Feuchtwangen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Bauunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.80.6.131 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog