HKS Kompensatoren
Kunststoffteile aus Rostock
Download Unternehmensprofil

> 79 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1981 Gründung

HKS GmbH industrieller Hersteller von

Kompensatoren und Schläuchen

Schonenfahrerstr. 1

18057 Rostock

Kreis: Rostock

Region:

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Telefon: 0381-865160-0

Fax: 0381-865160-60

Web: www.hks-kompensatoren.de

Gesellschafter

Hunold Rostock Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Rostock HRB 10928
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 50.424 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Frank Hunold
Frank Soler Wittke
Die Firma HKS ist spezialisiert auf die Herstellung von Kompensatoren.

Kernkompetenzen des familiengeführten Unternehmens aus Mecklenburg-Vorpommern mit dem Sitz in Rostock sind die Konstruktion und Fertigung von Kompensatoren. Die Produkte dienen der Aufnahme von einerseits Rohrleitungsdehnungen inklusive Schwingungen und andererseits als Montageausgleich in den Anlagen. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von Standardlösungen bis zu komplexen Entwicklungen gemäß der kundenindividuellen Anforderung.

Zum Einsatz kommen unterschiedliche Werkstoffe wie Stahl und Edelstahl sowie Gummi und Gewebe oder auch Teflon. Bestimmt wird die Fertigung jeweils von dem entsprechenden Fördermedium und dem Druck oder auch der Temperatur sowie der Größe.

Zu den schwerpunktmäßigen Anwendungsbereichen zählt in den Rohrleitungssystemen die Aufnahme von Längenänderungen, die temperaturbedingt sind. Darüber hinaus geht es um die Reduktion von sowohl Kräften als auch Momenten bezüglich der Anschlüsse. Ausgeglichen werden zudem Relativbewegungen, die zwischen den Anlagenteilen entstehen. Auch bildet die Aufnahme von Bodensenkungen oder auch Fundamentsenkungen ein Aufgabenfeld. Zudem erfolgen Lösungen als Dämpfung in Bezug auf Schwingungen sowie den Körperschall. Das Ausgleichen von Ungenauigkeiten der Montage rundet das Programm ab.

Als Referenzen sind Produktlösungen in Saudi-Arabien oder auch Polen aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1981 von Rainer Hunold. Die Gesellschaft befindet sich in Familienbesitz. Zur Gruppe gehört unter dem Dach HKS die Firma SSB in Rostock sowie ein tschechischer Produktionsstandort in Litomerice. (fi)


Suche Jobs von HKS Kompensatoren
Kunststoffteile aus Rostock

Chronik

1981 Gegründet von Rainer Hunold

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.117.38 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog