Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HMT Medizintechnik Anbieter von Medizintechnik aus Maisach

Privat

Eigentümer

1980

Gründung

80

Mitarbeiter

HMT Medizintechnik ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung hochwertiger kundenspezifische Schlauchsysteme spezialisiert hat. Zum Einsatz kommen die verschiedenen Schlauchsysteme unter anderem in der Herzchirurgie, in der Thermohyperthermie, in der Arthroskopie sowie bei verschiedenen Drainageformen.

Das Unternehmen arbeitet eng mit Herstellern der Hauptkomponenten Oxygenatoren, Schläuche und Filter zusammen.

Das Produktportfolio beinhaltet sterile und unsterile Komponenten, Konnektoren, HMT-Kappen und sonstige Kleinteile.

Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1980, als HMT Medizintechnik als unabhängiger Schlauchsethersteller für die Herzchirurgie mit Reinraum ins Leben gerufen wurde. Kennzeichnend für das Jahr 2004 war der Umzug in größere Räumlichkeiten in Maisach bei Fürstenfeldbruck.

Der Stammsitz von HMT Medizintechnik befindet sich auch heute noch im bayerischen Maisach. Die Gemeinde ist im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck gelegen. (tl)

Chronik

1980 Unternehmensgründung
2000 MBO durch Franz Scheele und Bruno Schell

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Adresse

HMT Medizintechnik GmbH

Frauenstr. 30
82216 Maisach

Telefon: 08141-4003-0
Fax: 08141-4003-60
Web: hmt-ffb.de

Dr. Detlev Lux

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 96968

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812846709
Kreis:
Region:
Bundesland: