Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hollister Co. Modefilialisten aus München

Konzern

Eigentümer

2000

Gründung

-

Mitarbeiter

Hollister Co. ist ein im Bereich Mode angesiedeltes Unternehmen.

Der Fokus liegt auf Kleidung der eigenen Marke im sportlichen Stil, Hollister nennt dies So Cal Look. Die Zielgruppe dabei sind Jugendliche und junge Erwachsene. Das Sortiment enthält Waren aus Bereichen wie T-Shirts, Tops, Sweatshirts, Polos, Jeans, Jacken, Unterwäsche, Bademode, kurze Hosen, Kleider und Röcke. Ergänzt werden diese durch eine Auswahl an Schuhen und Accessoires. Des Weiteren gibt es Produktlinien von Körperpflegeprodukten und Parfums.

Die Marke Hollister ziert eine Seemöwe und unter dem Schriftzug Hollister prangt der Zusatz California, angelehnt an gewünschte Assoziationen eines Surfer-Stils. Hollister ist zwar ein Ort in Kalifornien, der US-amerikanische Mutterkonzern hat seinen Stammsitz jedoch in New Albany in Ohio. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2000, es gehört zur Abercrombie & Fitch Corporation. Die erste Hollister-Niederlassung in Europa entstand 2008 in London, seit 2009 ist die Modemarke auch in Deutschland vertreten und eröffnete damit seinen Siegeszug durch die Bundesrepublik. Zu finden sind hier mittlerweile eine Reihe von Filialen vornehmlich in großen Städten. Darunter zum Beispiel Hamburg, Berlin, Hannover, München, Dresden, Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln und Bonn.

Hollister betreibt ein individuelles Vertriebskonzept. Die Filialen haben abgehängte Schaufenster, wenig Licht, eine starke Parfümierung und laute Musik. Gutaussehende Store-Models unterstützen die Einkaufenden auf Englisch, dies auch in Deutschland. In negativen Schlagzeilen steht das Unternehmen auf Grund seiner Mitarbeiterpolitik. Die Kritik bezieht sich unter anderem auf das vornehmliche Abschließen befristeter Arbeitsverträge, Leibesvisitationen nach Arbeitsschluss, von Wachleuten begleitete Toilettengänge und Kameraüberwachungen in Sozialräumen. (bi)

Chronik

2000 Das erste Geschäft wird in Columbus (Ohio) eröffnet
2009 Erstes Geschäft in Deutschland

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Modefilialisten

Adresse

Hollister Incorporated
Niederlassung Deutschland
Riesstr. 25
80992 München

Telefon: 089-992886-0
Fax: 089-992886-145
Web: eu.hollisterco.com

Robert C. Keeley ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter:
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 17
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 79343

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129524995
Kreis:
Region:
Bundesland:

Gesellschafter:
Abercrombie & Fitch (us)
Typ: Konzern
Holding: Abercrombie & Fitch

Börsennotiert: Abercrombie & Fitch
WKN: 903016 (AFT)
ISIN: US0028962076