Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Holzwerk Gebr. Schneider Holzindustrie aus Eberhardzell

Privat

Eigentümer

1911

Gründung

300

Mitarbeiter

Das Unternehmen Holzwerk Gebrüder Schneider bietet seinen Kunden eine große Bandbreite an Produkten für den modernen Holzbau.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem Brettschichtholz, Duo- und Trio-Balken, Rippenholz, Bauholz und Deckendielen. Auch stehen Blockhausbohlen, Schnittholz und Systemholz auf der Angebotsliste. In erster Linie werden skandinavische und einheimische Fichte, Tanne und Lärche verarbeitet.

Geschichtlich gehen die Wurzeln bis ins Jahr 1911 zurück. Hier gründet der Zimmermeister Ferdinand Schneider das Sägewerk in Kappel. 20 Jahre später erfolgte die Betriebsübernahme des Sägewerks durch Gebhard Schneider sowie die Erweiterung der Produktion von Butter- u. Käsekisten. Des Weiteren kam es in späteren Jahren zur Herstellung von Almglocke-Flaschenkisten sowie Bier- und Getränkekisten.

1963 wurde die Kistenproduktion auf Klappsteigen für Salat, Gemüse und Obst umgestellt. Weiterhin kam eine Palettenproduktion hinzu. Einen negativen Einschnitt musste das Unternehmen 1973 hinnehmen, als am 30. September das komplette Sägewerk abbrannte. Ein Jahr später verunglückte Gebhard Schneider während des Wiederaufbaus tödlich. Frau Auguste Schneider führte fortan allein die Palettenproduktion weiter.

Im Jahr 1993 folgte die Gründung einer GmbH der Gebrüder Schneider sowie der Einbau einer modernen Holzspanerlinie und der Bau von Trockenkammern.
1998 wurden die neuen Werke für Konstruktionsvollholz und das Hobelwerk in Betrieb genommen. Energie erzeugt das Unternehmen seit 2004 unter anderem mittels eines Biomasse-Heizkraftwerks. Aus Restholz vom Holzwerk wird Strom und Wärme erzeugt. 2008 baut das Holzwerk Gebrüder Schneider neue Durchlauftrockenkammern.

Das Unternehmen befindet sich in Eberhardzell im östlichen Teil Baden-Württembergs. Darüber hinaus besteht eine Niederlassung in der Schweiz. Von hier aus werden auch Kunden in Teilen Frankreichs beliefert. (tl)

Chronik

Adresse

Holzwerk Gebrüder Schneider GmbH

Kappel 28
88436 Eberhardzell

Telefon: 07355-9320-0
Fax: 07355-9320-300
Web: www.schneider-holz.com

Ferdinand Schneider ()
Hans-Peter Schneider (50)
Robert Schneider (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1911

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 640998

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.000.002 Euro
Rechtsform:
UIN: DE161361600
Kreis: Biberach
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Schneider Holz Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Holzwerk Gebrüder Schneider GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro