Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hotel Esperanto Hotels aus Fulda

Privat

Eigentümer

-

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Das Hotel Esperanto ist auf Geschäftsreisende zugeschnitten.

Im Fokus des hessischen Anwesens mit Sitz in Fulda stehen Hotelzimmer und gastronomische Services. Es handelt sich um das städtische Kongresszentrum und Kulturzentrum in unmittelbarer Nähe zur City und zum Bahnhof. Frequentiert wird die Anlage auch von Städtetouristen und Urlaubern. Vergeben wurden vier Sterne. Angeschlossen ist ein Wellnessbereich. Organisiert werden zudem Veranstaltungen wie Hochzeiten.

Es gibt 321 Doppelzimmer und sechs Einzelzimmer. Außerdem können sechs Suiten und acht Juniorsuiten sowie 20 Twinzimmer gebucht werden. Zur Ausstattung gehören eine Minibar und ein Bademantel sowie Lärmschutzfenster und ein Safe. Möglich ist das Mitbringen von großen Hunden gegen eine Tagesgebühr. Es stehen hoteleigene Parkplätze zur Verfügung.

An Lokalitäten gibt es die Café-Bar Piazza D'Oro sowie der Weinkeller Bodega und die Cocktailbar Buena Vista. Speisen werden in den beiden Restaurants El Jardin und Rustico serviert. Für brasilianische Fleischspezialitäten steht im 6. Stock das Churrascaria Toro Negro bereit.

Genutzt werden können die Sauna und das Dampfbad sowie der Whirlpool und das Solarium. Ein Fitnessraum vervollständigt das Angebot. Kostenpflicht ist das Fitnessstudio.

Für Tagungen stehen 19 Räumlichkeiten bereit. Durch das variable Konzept können von zwei bis 600 Gäste teilnehmen. In Kombination mit der Esperantohalle sowie der Waideshalle umfasst die Kapazität bis 3.500 Personen. Angrenzend befindet sich eine Business-Lounge.

Das Hotel wurde mehrfach ausgezeichnet wie 2016 vom HolidayCheck. (fi)

Chronik

Adresse

Kongress- und Kulturzentrum
Fulda GmbH & Co. KG
Esperantoplatz
36037 Fulda

Telefon: 0661-24291-0
Fax: 0661-24291-151
Web: www.kongresszentrum-fulda.com

Leo Groll (67)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Fulda HRA 1555
Amtsgericht Fulda HRB 2118

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE227627721
Kreis: Fulda
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Leo Groll (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kongress- und Kulturzentrum
Fulda GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro